Du bist nicht angemeldet.


JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. März 2014, 17:22

pc komponenten von aussen herrausfinden?

hi,
erstmal sorry für den waagen titel, aber mir viel nichts besseres ein..
Folgendes "problem": ich hab letztens beim umzug von meinem Nachbar geholfen, und ich hab nebenbei noch ein "alten" laptop und pc abgesahnt. Er sagte der pc wäre ein quadcore mit 8gb ram. Den pc hab ich mir dann erstmal vorgenommen. Da ich aber null ahnung habe, und nur den ram identifizieren konnte ( 4x2GB) wollte ich fragen, ob man irgendwie herrausfinden könnte was für ein prozessor,graka oder ähnliches verbaut ist, da man ihn mit den daten sicher besser verkaufen könnte.
Die möglichkeit ihn einfach anzuschließen hatte ich auch schon. Aber leider hab ich weder stromkabel, noch ein monitor (der gute hat kein hdmi..)

merciiiii!

2

Mittwoch, 5. März 2014, 17:45

aufschrauben und reingucken. sollte alles auf der hardware stehen. zumindest war das mal so bei einem pc von mir. kann sein, dass du die graka z.b. ausbauen musst, weil es irgendwo auf dem lüfter oder so steht.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. März 2014, 17:51

Den prozessor hab ich gefunden, der ist unter nem dicken lüfter gewesen, generell hat das teil 5 (!) lüfter.
Auf dem prozessor ist aber sone weisse paste, sieht aus wie wärmeschutzpaste.. die kann ich ja schlecht abkratzen ;(

4

Mittwoch, 5. März 2014, 21:02

da muss eigentlich irgendwo n kleines intel logo rumhuschen.

HäWie

Profi

Beiträge: 752

Wohnort: BERLIN

Film/Foto-Setup: DVX

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 23:56

bin kein profi, aber wenn du den "fetten lüfter" vom cpu genommen hast, wärs nicht verkehrt die alte wärmeleitpaste abzuputzen und neue aufzutragen (das gerät wird eh älter sein, schadet also sicher nicht).

6

Donnerstag, 6. März 2014, 10:57

und wenn's sonst nirgendwo steht, wird die prozessorbezeichnung eh unter der wärmeleitpaste sein.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. März 2014, 15:40

aaaaaaaalso, mama ist sich ziehmlich sicher das es wärmeschutzpaste ist, weil sie das auch auf der arbeit benutzt.
ähm, dann lassen wir prozessor einfach mal aussen vor. Mir ist dann heute der gedanke gekommen, wenn es doch schon ein quadcore ist, mit 8 gb ram, dürfte der doch eigentlich nicht uralt sein?
Kann ich den dann nicht von der graka noch aufrüsten? bzw. wie finde ich raus ob man den aufrüsten kann?

HäWie

Profi

Beiträge: 752

Wohnort: BERLIN

Film/Foto-Setup: DVX

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. März 2014, 21:46

ich hatte bis vor kurzem nen intel quad core (q6600 glaub ich) und 4 gb ram und hab damit auch aktuelle games gezockt und was noch wichtiger ist, adobe cs4 lief auch flüssig.
kommt halt drauf an was du damit vor hast aber da geht schon noch was mit der kiste.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. März 2014, 22:10

naja, ich könnte meinen Laptop gut entlasten. Immoment mach ich alles mit dem armen, zocken, fotos und videos bearbeiten. Würd dann den pc zum zocken und bearbeiten nehmen, logischerweise. Kann zwar auf dem laptop aktuelle spiele auch spielen, aber der lüfter ist da dann schon total am ausrasten und bla.

Eldar

Meister

Beiträge: 1 823

Wohnort: Sarajevo

Film/Foto-Setup: 6x7, 35mm, FX.

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 6. Mai 2014, 20:03

SRY

Datum vercheckt!
flickr

Hot Sexy Mama!



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz