Du bist nicht angemeldet.


Beiträge: 1 130

Wohnort: Lohne

Film/Foto-Setup: Vx 1000; Raynox MX 3000

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. März 2007, 19:42

Aldi Laptop

Also, meine eltern wollen sich nen neuen Laptop für die Familie holen
es soll der neue aldi laptop sein

ein
Medio MD 98200 mobiles Multimedia Notebook

hier mal link
http://news.idealo.de/news/2521-aldi-not…n-md-98100.html

kann mir evtl jemand sagen ob das teil etwas taugt ich kenn mich mit hardware etc nicht gut aus!

gibts evtl guten mac oder sowas in gleicher preisklasse?! oder kann ich das teil auch vernünftig zum editing etc nutzen?!

Kommentare bitte.... danke :)

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. März 2007, 20:05

jo das is ibook gibtz in der preisklasse..bei mri funktioniert beim cutten alles einwandfrei..

da ist vista drauf :O

3

Mittwoch, 7. März 2007, 21:49

also ich würd entweder en mac hohlen oder en notebook auf dem xp is aber kein vista

rollbrett

chef-stanni, ne?

Beiträge: 4 551

Wohnort: Kaiserslautern RLP

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. März 2007, 22:18

Zitat

Original von littleDani
also ich würd entweder en mac hohlen oder en notebook auf dem xp is aber kein vista


Ja son Mac geht der Familie bestimmt sau ab !
Windows is einfach mehr was für Jedermann !
also für FamPc am besten. !
erst schreiben, dann denken!

Beiträge: 1 130

Wohnort: Lohne

Film/Foto-Setup: Vx 1000; Raynox MX 3000

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. März 2007, 14:12

vista ist fürn arsch oder was?! ich kenn mich wirklich nicht viel mit hardware etc aus....

also wenn ihn bei uns quasi jederman mitbenutzen soll, empfehlt ihr schon eher windows or what?!

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2007, 15:17

ach was nicht umbedingt, gibt scon alles auf mac wie auf windows.

7

Donnerstag, 8. März 2007, 18:40

also vista is auf jeden fall fürn arsch un ich würd en mac kaufen

Beiträge: 613

Film/Foto-Setup: Kamera und Fisheye

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. März 2007, 19:37

naja fürn arsch würd ich nich sagen..nur noch nen bisschen verbuggt vllt. aber wenn man das schon von anfang an drauf hat gibts da denke ich keine probleme..
alkopops sind für mädchen

9

Donnerstag, 8. März 2007, 19:53

schon nur das mindert die leistung so übelst en kollege von mir hatte das ma drauf xp is eindeutig schneller gelaufen. vista is ja gut und schön aber ich würde mit vista noch ein oder zwei jahre warten bis da noch bisschen was von microsoft gemacht wird wenn die überhaupt was machen

matte

Lieutnant

Beiträge: 2 879

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D, VX2000, MkII

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. März 2007, 21:17

ich bleib auf jeden Fall so lang wies nur irgendwie geht auf XP, Vista ist einfach nur überladen mit irgendwelchen Arbeitsspeicher fressendem Scheißdreck den absolut niemand braucht!
sehr gut!

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. März 2007, 21:21

genau und vista soll in 5 jahren schon einen neuen bruder bekommen der noch langsamer wird, und noch unstabieler hast dann vll mircosoft leopard ähm wiesel oder so :D

aber mal sehn was aus vista wird, am anfang dachte doch eigentlich auch so jeder über xp..und nun ists garnicht so schlecht wie gedacht..bei vista einfach mal warten aber ich würde es noch nicht zu diesem zeitpunkt raten.

12

Donnerstag, 8. März 2007, 21:21

Zitat

Original von matte
ich bleib auf jeden Fall so lang wies nur irgendwie geht auf XP, Vista ist einfach nur überladen mit irgendwelchen Arbeitsspeicher fressendem Scheißdreck den absolut niemand braucht!

Da ist Xp zwar auch schon, aber du hast recht, bei Vista haben sie es übertrieben. Aber es wird möglichkeiten geben, sich die neuen "Funktionen" auszuschalten und sein Windows Vista zu einem schnörkellosen Windows 2000-Klon zu kastrieren. Scheiss auf Innovation.

matte

Lieutnant

Beiträge: 2 879

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D, VX2000, MkII

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. März 2007, 21:51

Zitat

Original von iSo

Zitat

Original von matte
ich bleib auf jeden Fall so lang wies nur irgendwie geht auf XP, Vista ist einfach nur überladen mit irgendwelchen Arbeitsspeicher fressendem Scheißdreck den absolut niemand braucht!

Da ist Xp zwar auch schon, aber du hast recht, bei Vista haben sie es übertrieben. Aber es wird möglichkeiten geben, sich die neuen "Funktionen" auszuschalten und sein Windows Vista zu einem schnörkellosen Windows 2000-Klon zu kastrieren. Scheiss auf Innovation.


Aber genau aus dem grund seh ich gar nicht ein, warum soll ich ein Schweinegeld für Vista ausgeben, wenn ichs gar nicht brauch, weil die ganzen neuen PCs werden nur noch mit der scheiß vistalizenz verkauft!
sehr gut!



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz