Du bist nicht angemeldet.


andieymi

unregistriert

561

Donnerstag, 22. April 2010, 10:23

Ich ergänze: (Leica und eben diese High End Analogen Kameras)

562

Freitag, 23. April 2010, 13:36



16.-20. Juni 2010. Kommt mal! :)

563

Freitag, 23. April 2010, 13:47

Wenn ich ehrlich bin würde ich mir niemals so eine zulegen, denn der einzige Vorteil von analogem Kleinbild ist imho dass es spottbillig ist (Leica mal ausgenommen)


so 'ne leica bringt schon vorteile mit sich die eine D(SLR) nicht hat:
- größe
- größe der objektive
- geräuscharm
- unauffällig
- leica halt

andieymi

unregistriert

564

Freitag, 23. April 2010, 16:04

Das "niemals eine zulegen", war auf hochpreisige aktuelle SLRs (da sie mir **persönlich** im Vergleich zu Kameras wie AE-1/X-700/K1000 zu wenig Mehrwert bieten) und nicht auf Leicas bezogen.
Mir sind die Vorteile einer Leica (sowie ihre Nachteile) durchaus bewusst und dass die Jungs in Solms gute (wenn auch manchmal übermäßig teuer erscheinende) Kameras (u.v.a. Objektive) bauen brauchen wir glaub ich nicht diskutieren.

Mich würde interessieren ob hier im Forum jemand eine Messsucherkamera (muss ja keine Leica M / Voigtländer Bessa sein ;) ) für Skate-Fotografie einsetzt. Für Street sind sie ja mehr oder weniger klassisch, aber hier scheinen SLRs deutlich verbreiteter zu sein...

565

Freitag, 23. April 2010, 16:08

a propos bessa-r. hat jemand erfahrung mit dem belichtungsmesser, ist der zuverlässlich?
bin stark am überlegen mir eine zuzulegen. ich rede von der aller ersten. also nicht r2a, usw..
bessa-r einfach.

566

Freitag, 23. April 2010, 18:44

Würde sich der Umstieg von der 40D auf 5D (Mark 1) lohnen? Objektive hätte ich das Canon 50mm 1.8 und Tamron 28-75 2.8.
Pro/Contra?

Für Skatefotos benutz ich die DSLR sowieso fast nie, also wäre der "Abstieg" von 1/250 auf 1/200 X-Synchronzeit zu vernachlässigen und auf Sequenzen kann ich auch verzichten.

Würde mehr Richtung Portraits/Street gehen wollen. Auch AL. Wie siehts mit Rauschen im hohen ISO-Bereich (ab 800) aus?
Ist der Autofokus gut?

Was wären gute Gebrauchtpreise? Sowohl für 40D als auch 5D?

567

Freitag, 23. April 2010, 19:12

alter was überlegst du da noch, ca 50% mehr sensorfläche!!!! :)
crop is einfach nix gegen fullframe.



568

Samstag, 24. April 2010, 01:22

crop is einfach nix gegen fullframe.

right!
die 5D ist ne hammer "streetcam". super geil für portraits und sowieso für alles was nicht grade mit sport zu tun hat. mach es einfach. bis vor einer woche wollte ich auch auf die 5D wechseln, werd aber doch wohl die 1D MK IIn nehmen, da ich viel sport fotografiere.
cya dask

569

Samstag, 24. April 2010, 10:02



16.-20. Juni 2010. Kommt mal! :)
klingt gut. werds mir mal in den kalender schreiben und gucken, dass ich vorbei schaue wenn ich zeit hab!

570

Samstag, 24. April 2010, 23:32

Ilford HP 400 vs Kodak Tri-X 400

kann mir mal jemand Vor- und Nachteile nennen, burbman und co?
stolper in letzter zeit immer öfter über fotos die mir gefallen und lese dann, dass der tri-x verwendet wurde.
im internet spalten sich die geister, aber habe häufig rausgelesen dass der belastbarer sei. wie sieht's so mit grain, schärfe, ... aus?

571

Sonntag, 25. April 2010, 12:56

Is 90€ n guter Preis für ne AE1 Programm mit Tokina Objektiv und nem Speedlite 277T?
Ich mein DAS

Und kann mir einer sagen ob der Rossmann oder so auch 120er Filme entwickeln? Oder nur 35mm?

572

Sonntag, 25. April 2010, 13:23

denke die kamera kriegst du billiger. je nachdem was du vor hast, aber ich würde mir eine A(e)1 mit 50mm 1.8 und vielleicht noch einem zusätzlichen 35mm Objektiv kaufen. und kauf möglichst canon objektive, sind einfach besser.
und ja, rossmann usw entwickeln auch 120er Filme.

Julian

Meister

Beiträge: 2 034

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: 40D, Eos 5, AE-1 + Zeug

  • Private Nachricht senden

573

Mittwoch, 28. April 2010, 17:45

funkauslöser

hab die pt-04, sender + 2 empfänger waren ursprunglich bestellt. einer hat nicht funktioniert, wenn ich den testknopfdrücke blinkt mal gar nichts mal nur ganz leicht aber n blitz auslöäsen tut er nicht. hab hingeschrieben und nen neuen zugeschickt bekommen, eben angekommen. tut auch nicht -.-
keine reaktion blinkt nichts wenn ich testknopf drücke...

kanal richtig eingestellt, volle batterie (die, die auch im anderen funktioniert) ...
hat irgentjemand ne ahnung woran das liegen könnte, oder sind die einfach im arsch?

Scout

Profi

Beiträge: 1 035

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: 30D+blitz- u. objektivstuff

  • Private Nachricht senden

574

Mittwoch, 28. April 2010, 22:07

hat irgentjemand ne ahnung woran das liegen könnte, oder sind die einfach im arsch?


die dinger sind einfach schrott!schau dich mal hier um,neulich gabs ne diskussion über wesentlich zuverlässigere china trigger
i sold my soul for rock and roll

Facebook

Lakai12

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Werder bei Potsdam bei Berlin

Film/Foto-Setup: 1D MK IIn , 70-200L, 50mm 1.8 ,Blitze ,AE-1

  • Private Nachricht senden

575

Freitag, 30. April 2010, 22:32

Was haltet ihr vom canon 20mm 2,8 am crop?
hat da einer erfahrungen ?

576

Samstag, 1. Mai 2010, 14:41

1,6er right?
cya dask

Lakai12

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: Werder bei Potsdam bei Berlin

Film/Foto-Setup: 1D MK IIn , 70-200L, 50mm 1.8 ,Blitze ,AE-1

  • Private Nachricht senden

577

Sonntag, 2. Mai 2010, 11:47

right

andieymi

unregistriert

578

Sonntag, 2. Mai 2010, 17:37

Wenn ihr Rollfilme (Farbnegativ und Dia) bei DM, Schlecker, Rossmann und Konsorten aufgebt, kommen die eigentlich auch in so Archivhüllen wie bei KB zurück?
Bei mir steht morgen eine Großbestellung Analogkram an (Rollfilme, Entwicklerdose, Tmax Dev, Papier, etc.) und ich frag mich wie viele Archivhüllen für 120er ich mitbestellen soll (weil ich fürs BW-Selbstentwickeln ohnehin welche brauche), ist halt die Frage ob die bei Cewe die Rollfilme auch in Archivhüllen tun...

captive mind

unregistriert

579

Sonntag, 2. Mai 2010, 17:57

Also bei mir isses neuerdings so, dass sie die Negative und so weiter in Hüllen packen, früher eher nicht. Keine Ahnung wovon das abhängig ist.

felixskatesHH

Erleuchteter

Beiträge: 3 276

Wohnort: Berlin

Film/Foto-Setup: Nikon

  • Private Nachricht senden

580

Sonntag, 2. Mai 2010, 22:58

bei rossmann bekomm ich meine KB filme einfach immer einfach so in dieses pappding geschmissen. rollfilme sind immer fein säuberlich einzeln in pergament oder richtige plastik slides eingepackt.



Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz