Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Montag, 17. August 2015, 18:16

Belichtungszeit mit Porty System

Hi Zusammen,
ich hab mal eine Frage! Wenn ich mit einem Hensell Porty / Blitzköpfe und einer 5d2 eine Outdoor Aufnahme machen will und die Synczeit bei der 5d/porty beträgt ein 160stel gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen, und kürzere Belichtungszeit hinzubekommen? Ich hab mal was von Systemblitzen zum Auslösen gehört? Sorry Newbie :)

JanR

Erleuchteter

Beiträge: 4 853

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. August 2015, 19:22

welchen Porti hast du denn und was hast du überhaupt vor?
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

3

Montag, 17. August 2015, 19:43

Ich hab den Porty Premium Plus von Hensel.
Und ich würde gern den schuss an einem dreier-set wiederholen. Ich hab keine Ahnung welche Einstellung man da am besten macht. Hier hab ich einfach wie im Studio mit einem 160stel blende 8 draufgehalten.

Hier der alte Schuss:

JanR

Erleuchteter

Beiträge: 4 853

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 17. August 2015, 20:16

das ergebnis ist doch gar nicht so schlecht
ich gehe davon aus das du die blitze auf voller Leistung abgefeuert hast nur ist bei denen dann die abbrennzeit dann nicht mehr besonders hoch plus die 160 von der Kamera
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

5

Montag, 17. August 2015, 20:23

ah okay.. ich toy wusste das gar nicht :) Hier hab ich was darüber gefunden. Also wenn ich die blitze schwächer einstelle bekomm ich weniger Unschärfe weil das Bild besser einfriert durch die kürzere Abbrennzeit

JanR

Erleuchteter

Beiträge: 4 853

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 17. August 2015, 20:30

richtig

nur wenn du sie zu schwach machst kommen sie nicht mehr gegen das umgebungslicht an
musst du halt mal ausprobieren
könntest auch die verschlusszeit an der Kamera erhöhen und kucken bis wohin es noch geht und das Foto dann evtl beschneiden
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

7

Dienstag, 18. August 2015, 10:52

Super ! Ich dank dir!

chrisi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Wohnort: micheldorf in oö

Film/Foto-Setup: nikon d7000, 10mm, 35mm, 50mm, 85mm

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. August 2015, 11:18

ich kenne mich mit canon kameras ja überhaupt nicht aus, aber wieso ist bei 1/160 schluss?

Zitat

Und ich würde gern den schuss an einem dreier-set wiederholen. Ich hab keine Ahnung welche Einstellung man da am besten macht.
da jede situation, spot, tageszeit, entfernung zum skater, entfernung vom blitz zum skater usw usw immer unterschiedlich ist, kann man das so nie genau sagen.

ich versuche auf jeden fall bei tageslicht die kürzeste blitzsynchronisationszeit einzustellen, in meinem fall die 1/250 und oft schummel ich mich auch auf 1/320 hoch. was für eine blende oder iso ich dann einstelle kommt eben dann immer auf situation bzw den bedingungen drauf an.

wie jan schon geschrieben hat, das foto sieht doch gar nicht so schlecht aus!

faby

Fortgeschrittener

Beiträge: 513

Wohnort: landau

Film/Foto-Setup: nikon

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 24. August 2015, 00:45

schluss is erst bei 1/8000, stichwort hss.

wenn du also kürzere belichtungszeiten durchblitzen möchtest, brauchst du dementsprechendes equipment, sprich, hss-fähige trigger und starke blitze, sonst bekommst du die schönen schwarzen balken wenn du kürzer als 1/160 bei canon blitzen willst.
da jede situation, spot, tageszeit, entfernung zum skater, entfernung vom blitz zum skater usw usw immer unterschiedlich ist, kann man das so nie genau sagen.
+1

wie gesagt, wenn du in der mittagssonne nen fs board an nem 8er rail mit fish fotografieren möchtest hast du eben viel umgebungslicht, gegen das deine blitze nicht unbedingt ankommen. anders isses wenn du mit nem 50mm fotografierst, da u.A. die entfernung von sensor zum motiv ne große rolle spielt, was bewegungsunschärfe angeht.



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz