Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

Taschmahal

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Stuttgart / Bodensee

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. August 2011, 14:34

Boredslide

Arne mag Boardslides sehr gut. Hat zwar einige Versuche gedauert, aber letztenendes hat er ihn gestickt. Da er so viele Versuche gebraucht hat konnte ich mich perspektivisch etwas austoben. Was meint ihr?




Julian

Meister

Beiträge: 2 034

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: 40D, Eos 5, AE-1 + Zeug

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. August 2011, 14:38

beim ersten is mir das gegenlicht zu krass. einfach weiter nach links, haste die sonne hinterm gebäude und ihn im himmel. auch wenn die blume rechts echt chamant ist!
Zweites ist rechts zu dominanter busch, dafür links zu eng ;)

EDIT: Haha, bevor Dask n edit macht will ich eben festhalten dass ich wegen dem gegenlicht nach links gegangen wäre und nicht um den skater zwingend im himmel zu haben! :D

3

Sonntag, 14. August 2011, 14:41

also wenn das erste scharf wäre und dazu noch ein weniger dominantes licht den skater penetrieren würde, dann sieht die sache schon derb ordentlich aus!
mir gefällt der aufbau sehr. mit sicherheit werden einige sich über den nicht ganz im himmel hängenden skater beklagen, aber ich find es geht klar.
cya dask

Taschmahal

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Stuttgart / Bodensee

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. August 2011, 12:09

Danke für die Antworten! Sonst noch jemand ne Meinung dazu?

Wie gesagt, meine Skyports syncen aus unerfindlichen Gründen nur noch bei 1/160. Bei 1/250 wäre der Himmel dunkler und die Bewegungsunschärfe geringer...

5

Dienstag, 16. August 2011, 14:30

hm, ich persönlich hätt dann ja lieber noch etwas (etwas ist nen superwort. ich mein damit alles zwischen 10 minuten und 5 stunden.) gewartet, bis es dunkler wird, oder ganz aufs blitzen verzichtet und ne etwas weitere perspektive gesucht.

Kay A.

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Bamberg

Film/Foto-Setup: Canon, Bronica, Zeiss

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 16. August 2011, 14:52

Mir gefällt vom Bild her das zweite besser, müsste nur noch scharf sein.
Vll n bisschen nach links gehen dass der Baum nicht angeschnitten ist und dann könnte man vll den Bordstein auch schön in die Ecke laufen lassen.
Der Busch wäre dann auch nicht mehr so dominant.
WordpressFlickr oder das Analog Projekt auf Tumblr

Taschmahal

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Stuttgart / Bodensee

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. August 2011, 15:27

Danke für die Antworten!



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz