Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Donnerstag, 1. September 2011, 13:44

Fit bleiben mit Tomek

Crooks das Dächlein Hoch und runter. Die Butt Perspektive müsst ihr mir verzeihen, da ein Regular Boi einen Fs Nosegrind Pop out gemacht hat und ich nicht rennen wollte...


Bonus:
Tomek Lipslide Pop out zum Anwärmen.


Bisschen was zum schmunzeln wer Bock drauf hat:
http://www.boardmag.com/Tomek-Milaszewsk…Milaszewsk.html

2

Donnerstag, 1. September 2011, 15:55

das 2. gibts mir voll!

nollierob

Fortgeschrittener

Beiträge: 541

Wohnort: nähe Freiburg

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. September 2011, 16:26

2. auch richtig gutes cleanes Skatefoto......

Und der Artikel ist wie alle eig. immer unterhaltsam...
nollie flip :love:

Maximo.

Profi

Beiträge: 816

Film/Foto-Setup: 550d, licht, glas, analoger krimskrams

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. September 2011, 18:01

liegts an meinem bildschrim oder hat das erste einen megakrassen rotstich?

Marc H.

Profi

Beiträge: 623

Wohnort: Erlangen

Film/Foto-Setup: Canon!

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. September 2011, 18:38

liegts an meinem bildschrim oder hat das erste einen megakrassen rotstich?

Nein, bei mir auch :D

Beiträge: 75

Wohnort: St. Pölten

Film/Foto-Setup: vx1000, opteka 58mm fisheye

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. September 2011, 19:51

ich find das erste foto echt cool abgesehen vom rotstich
aber der Spot schaut echt leiwond aus!

PatrickW.

unregistriert

7

Donnerstag, 1. September 2011, 22:13

Wie schon gesagt ist das erste rotstichig, die Perspektive geht doch klar..
das 2. gefällt mir aber nicht so wie den anderen.
Das ist erstens nicht gerade. vielleicht rechts ist da was parallel, aber das ist nur eine linie, die nicht in der bildmitte ist.
somit ist es eine stürzende linie.
Licht ist vllt von hinten ganz nice, aber arme, gesicht und auch das t shirt sind viel zu dunkel.
Das eigentlich weiße t shirt ist hier an manchen stellen nur dunkelgrau, die haut fast schwarz.
also am licht musst du bei deinen bildern auf jeden fall noch arbeiten

Scholle

Meister

Beiträge: 1 630

Wohnort: Berlin

Film/Foto-Setup: D300, AE-1

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2011, 22:56

vielleicht rechts ist da was parallel, aber das ist nur eine linie, die nicht in der bildmitte ist.
somit ist es eine stürzende linie.


nu pull dir nich ein! scheiß doch drauf, ob das ding 120% gerade ist oder nich.
bildaufbau und trick find ich geil, n blitz von vorn und das dingen geht ab wie die katz!

9

Freitag, 2. September 2011, 08:56

Moin.
Also mal zum ersten, ja es ist das maximum was ich raus holen wollte, weil halt wirklich fast alles so schön rost-rot an dem Spot ist und wenn ihr euch Tomek und seine Haut anschaut geht das in meinen Augen klar, warum auch nicht?!

Zum 2. und zum Erleuchter:

Mir ist völlig latte wie das die anderen sehen und ich will dir auch nicht persönlich ans Bein pinkeln, aber deinen missionarischen Eifer in Ehren, du hörst dich immer so krass besserwisserisch an und hast dir einen oberlehrerhaften Ton zu gelegt, der dir sicher mehr schadet als nützt, denn das kommt so lächerlich.
Hier gehts mir gar nicht um mein(e) Bilder.
Ein wenig Respekt gegenüber anderen könntest du ruhig mal zeigen, schließlich sind dir hier ein paar Leute allein was das Alter betrifft weit voraus und das gehört sich einfach.
Nicht jeder schießt alle seine Fotos gleich (ich mach meine Foto wiediwie es mir gefällt...) so wie du, manche benutzen auch gerne mal ein Weitwinkel oder scheißen darauf das ein Bild nicht grade ist (Wo steht das das so sein musst? Meinst du jmd will ein Mag lesen mit 100 gleichen Bildern?!) oder habens auch mal gerne dunkler oder analog oder Al oder als "Sessionbild" (diesesWortsollteesgarnichtgeben), na und, dass musst du vllt mal akzeptieren.
Verfolg du dein Schema F hab ich gar nichts gegen, aber dass gilt nur für dich alleine, jeder andere macht wie es ihm passt stellts hier rein und hofft auf konstruktive Kritik. Du bist nicht der einzige der Sich beim Akt des Fotografierens (auch vorher/nachher) Gedanken über seine Bilder macht, dass machen hier alle. Authentizität ist ein schönes Wort, darüber kannst ja mal nachdenken, schau dir ruhig mal andere Mags an als die Place, (gerne auch die aus Übersee!) vllt z.B. Die Kingpin Juli mit Nassim Interview und einem Artikel namens "Format Perspektive"... Was der ein oder andere noch beim Fotografieren lernen muss, muss du vllt noch an deinen Umgangsformen schrauben, dass würde dir ganz gut tun und das mein ich gar nicht böse sondern eher nett!

Punkt

Zum Bild, ja es ist kein Wagner oder Wagner Plagiat aber es ist analog, nicht zu dunkel und ich finds the Pope smokes dope.

10

Freitag, 2. September 2011, 10:24

Das Spiel mit den stürzenden Linien macht das Bild finde ich interessanter und schafft Raum... Finde die Tonwerte eigentlich auch ziemlich geil! Man sieht was man sehen muss... Das leitet die Wahrnehmung auf die wichtigen Sachen (Board, Oberkörperverdrehung, Arm in Richtung zu Linie) und läßt den Lipslide rutschen. I like!

Erstes ist nicht dein Maximum, Phil :thumbdown:

11

Freitag, 2. September 2011, 10:29

Vielleicht solltest du aber auch akzeptieren, dass das hier ein Forum ist und wenn Patrick das Foto eben nicht gut findet, darf er das sagen.
Dir sollte bewusst sein, dass im Internet immer alles so rüberkommt, wie es gelesen wird! Soll heißen, dass es durchaus als konstruktive Kritik gemeint war und er dir sicher keine "Regeln" aufzwingen will, auch wenn es bei dir vielleicht anders ankam.
Das Argument mit dem Alter ist ja wohl absolut lächerlich... Wo war er denn bitte respektlos?!
Ich hab irgendwie das Gefühl, dass du, sobald kritisiert wird, total abblockst und dein "Schema F"-Ding durchziehst... Warum postest du dann überhaupt deine Fotos hier?

12

Freitag, 2. September 2011, 10:50

@Felix.
War klar das dass so kommt..tu ich nicht und es geht um den Ton, die Art und Weise und auch ich habe eine Meinung die ich äußern darf. Auch wenn ich jetzt hier vllt etwas hart den Startseiten Mann Patrik anging, ich meins ja acuh nicht böse, so wie Patrik es auch nicht böse meint wenn er kritisert.

Vllt wollte ich das ja schon eine Weile lang mal los werden?!

Und das mit dem Alter ist nicht lächerlich, wirste auch noch merken, hust, ächz;-)

Ich poste ja auch nicht alle meine Fotos hier, keine Angst, dass Übel bleibt dir erspart!

13

Freitag, 2. September 2011, 16:17

thema internet und freie meinungsäußerung: ihr seid alle dumme hurensöhne! seen?

und zu den bildern:
ich mag den aufbau des ersten! jedoch finde auch ich den rotstich zu viel, weil er einfach nicht mehr natürlich aussieht. die intention, den gesamteindruck des bildes der umgebung anzupassen ist nicht verkehrt, aber das sieht einfach nach "filter drübergeklatscht" aus. ohne den rotstich käme es also meiner meinung nach viel besser!
das zweite will mir nicht zusagen. nicht weil ich ein problem mit den tonwerten, oder irgentwelchen linien habe, es gibt mir einfach nichts. das hat man ja immer wieder mal. einem will's einfach nicht gefallen. ist wie beim kacken, machmal ist's gut, manchmal schlecht. obwohl immer das selbe braune zeug hinten raus kommt.
cya dask

14

Samstag, 3. September 2011, 10:55

Jedes Kind auf der Welt ist ein Hurensohn;-)

@Dask: :love:

PatrickW.

unregistriert

15

Samstag, 3. September 2011, 11:20

Es ist gut, wenn du es so sagst, vorallem auch neben der mail die du mir geschrieben hast hier offen.
ich finde es echt gut. aber ich muss mal was klarstellen.

ja es kann sein, dass ich mich manchmal (oft) besserwisserisch anhöre.
so bin ich einfach. so war ich auch schon vor 10 jahren und in 10 jahren werde ich vermutlich immernoch so sein.
mir gefällt es selber nicht, ich versuch schon lange, daran zu arbeiten, aber im endeffekt kommt da dann meistens raus, dass ich anderen in den arsch krieche und das will ich nicht.
ich fühl mich hier nicht besser nur weil hier viele meine fotos loben oder so. auch ich bekomm ziemlich oft zu hören "ne gefällt mir nicht".. aber jeder fotograf muss einfach damit leben, dass es leute gibt, denen deine bilder nicht gefallen.
Das mit dem Schema-F.. ich weiß ja nicht. so gleich sind meine ganzen Fotos doch gar nicht. schau sie dir auf meinem Flickr doch an. da gibts riesige Unterschiede (in meinen augen), was bildaufbau, Licht, bearbeitung undso angeht. vielleicht entwicklungsbedingt, vielleicht aber auch nur, weil ich einfach bock hatte. auch ich schiesse sehr gerne und sehr oft sessionbilder. die poste ich dann aber meistens nicht auf flickr oder hier, weil hier die gallery ist. hier möchte ich nur das posten, was ich persönlich gut finde, oder wo ich mir unsicher bin. du postest in letzter zeit sehr viel, was ich auch sehr gut finde. und ich muss auch sagen, dass ich ne gute entwicklung bei dir seh. auch wenn sich das wieder so lehrerhaft anhört, aber wen juckt es? dein switch heelflip bild vor ein paar tagen war echt verdammt gut. es ist einzig, dass es nicht so "brilliant" war. ich hab keine ahnung, wie du deine bilder verarbeitest, was du mit den raws anstellst oder wie du sie uploadest. kann ja immer qualität verloren gehen. und das interessiert mich einfach. weil wenn da der punkt überwunden wäre, dass deine bilder dann scharf sind etc und die quali stimmt, dann würd ich die teilweise mega geil finden. aufbautechnisch überlegst du dir ja immer was neues. und das finde ich sehr gut! switch heel vorn paar tagen hatte nen guten aufbau. der crooks da oben hat nen guten aufbau. der lipslide eigentlich auch, fand da aber den bs noseblunt der da aus ner ähnlichen perspektive geschossen wurde, um einiges besser.

also versteh mich nicht falsch. ich will hier keinem ans bein pissen, ich will hier nicht den obermacker raushängen lassen nur weil ich jetzt moderator in nem forum bin. zumal das nicht die aufgaben eines moderators sind.. ich will einfach meine meinung zu den bildern ehrlich sagen, versuchen den fotografen anzuregen, was besser zu machen. wenn das manchmal besserwisserisch rüberkommt, tut es mir leid, das geht an ALLE, deren bilder ich kritisiere, kritisiert habe.
ich bin einfach so, aber das heisst nicht, dass ich es besserwisserisch meine.
Ich möcht hier ein guter moderator sein, und sobald irgendjemand ein problem mit meinem verhalten hat, soll er mir das offen und ehrlich sagen. im internet kann man sowas doch machen...

16

Samstag, 3. September 2011, 12:51

So soll es sein, dass freut mich!

Lassen wir doch einen Smily sprechen:

:thumbsup:


(und ja, ich bin schlechter und fauler uploader-bildskalierer-aberichhabgelernt...

Zum Rotstich: Da ist kein Filter drüber Freunde, dass ist nur die Sättigung und Tonwerte, dass ist einfach ein sehr roter SPot auch shcon im ORginal!

Beiträge: 1 205

Wohnort: 47574

Film/Foto-Setup: 5D

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 6. September 2011, 14:04

Tmac!

Ike finde beide Bilder "halbherzig" das mit dem nicht rennen wollen macht es zu einem
Semicleanen Buttshot, von ausserhalb zumindest.

Das zweite sieht aus wien nicht gelungener Digicrop mit schlechter Ausleuchtung, klar
ist es sw film, somit artsy und der HAMMER, noch etwas Helvetica fehlt - verstehe deine
Argumentation nicht, klar liegt die Bewertung eines Fotos beim Betrachter aber
technisch gesehen finde ich es absolut nicht gelungen.



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz