Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

Janik

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Ulm

Film/Foto-Setup: Nikon D7100

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juli 2017, 12:43

Bs Bluntslide // DIY Spot Prag

Rider: Raphael Buchmann
Location: Prag


Bs Blunt DIY by Janik Steiner, auf Flickr
_____________________________________________
Facebook: https://www.facebook.com/freezetheaction
Flickr: https://www.flickr.com/photos/janiksteiner

... für weitere Bilder!

2

Dienstag, 11. Juli 2017, 18:05

Schade um den Filmer sonst gefällts mir. Da bei mir auch meistens noch ein Filmer mit unterwegs ist, bin ich mittlerweile dazu übergegangen immer vom Stativ aus zu fotografieren und dann vor oder nach dem Trick nochmal ein Bild zu machen ohne Filmer. Dann lässt sich per Bildbearbeitung der Filmer oder gegebenfalls andere Lurker etc. easy wieder entfernen. Lohnt sich mMn auf jeden Fall.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 579

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juli 2017, 15:42

... immer vom Stativ aus zu fotografieren ...



geb dir so recht. Hab ich mir vor einer Ewigkeit auch angewöhnt und finds bedeutend entspannter.

JanR

Erleuchteter

Beiträge: 4 850

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 29. Juli 2017, 09:01

würde mir persönlich zu weit gehen an Bearbeitung die Leute raus zu retuschieren
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

Janik

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Ulm

Film/Foto-Setup: Nikon D7100

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. August 2017, 17:31

hätte ich machen können, aber das würde mir dann auch zu weit in richtung manipulation gehen. Evtl. wenn er mich wirklich krass gestört hätte, aber so dominant finde ich ihn jetzt nicht, dass es zwingend notwendig wäre ihn rauszuphotoshoppen
_____________________________________________
Facebook: https://www.facebook.com/freezetheaction
Flickr: https://www.flickr.com/photos/janiksteiner

... für weitere Bilder!

6

Mittwoch, 2. August 2017, 21:19

Interessant, ich habe da überhaupt keine Skrupel. Solange der Trick nicht irgendwie härter gemacht wird, finde ich es nicht sonderlich problematisch Dinge aus dem Bild zu entfernen, insbesondere Filmer oder Lurker. Ich meine die Alternative ist halt den Filmer aufm Bild zu haben, oder den Skater nochmal loszuschicken. Finde ich beides unnötig. Zumal man dann evtl. nur noch nen try bekommt und den zu veröffentlichen finde ich da schon problematischer als den Filmer einfach so zu entfernen, wobei selbst das ja gängige Praxis ist.
Sobald man anfängt (bisschen härter) zu blitzen etc. "manipuliert" man die Szenerie da mMn letztendlich schon um einiges mehr, als wenn man jetzt bei obigem Bild beispielsweise den Filmer entfernen würde. Was ich aber auch gut finde.
Kann die Gegenposition aber auch nachvollziehen, habe früher auch sehr viel zurückhaltender bearbeitet, gerade als ich von Film gekommen bin, noch mehr natürlich als ich noch hauptsächlich auf Film geschossen habe.

Janik

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Ulm

Film/Foto-Setup: Nikon D7100

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. August 2017, 00:39

da kann ich deine meinung auf jeden fall teilen, jedoch kam es bei mir nicht in frage, weil mich der filmer überhaupt nicht so krass gestört hat. bei anderen umständen hätte ich evtl. auch anders gehandelt. ich versuche normalerweise, wenn es geht den filmer auf dem bild zu vermeiden und wenn dann doch beim bild die linse ins bild rutscht, retuschier ich die normalerweise raus.
Habe hier noch ein bild vom selben spot ohne filmer und habe mich aufgrund des besseren lichts, da die sonne gerade durch die fenster ballerte und des härteren tricks entschieden den bs blunt zu posten, aber gefällt euch das bild vom backtail wirklich so viel besser, nur weil kein filmer drauf ist? Jetzt mal ohne berücksichtigung, dass beim anderen bild das licht wesentlich besser war.

Raphael_Buchmann_bstailslide_secretspot by Janik Steiner, auf Flickr
_____________________________________________
Facebook: https://www.facebook.com/freezetheaction
Flickr: https://www.flickr.com/photos/janiksteiner

... für weitere Bilder!

8

Donnerstag, 3. August 2017, 09:23

Also mir gefällts schon viel besser. Denke es könnte aber auch noch ein gutes Stück "knackiger" werden mit mehr Kontrast, Helligkeit und etwas Sättigung. Ist mir so noch bisschen zu grau dafür, dass mit dem Rot und Blau am Skater, Kicker und Curb und den ganzen Graffitis doch einiges an Farbe da ist. Ist aber natürlich auch wieder Geschmackssache.



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz