Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

JulianEdits

unregistriert

1

Montag, 30. Januar 2012, 18:41

HVX200 + Century Xtreme Fisheye

Hallo liebes Forum.

Habe mich nun doch dazu besonnen auf das verehrte HD umzusteigen.
Dies würde ich am liebsten mit dem HVX Xtreme Set,da es sozu sagen das vx1000 + mk1 setup unter den hdcams ist und ich nur gutes drüber gehört habe.
Es wäre bei mir echt in guten Händen und ich würde sie auch versichern lassen für den Fall der Fälle.

Würde auch nur die HVX200 oder nur das fish kaufen ,also einzeln wobei mir das direkt im Set lieber wäre.
Wenn ihr sonst irgendwo das setup seht schickt mir bitte den Link.

Cheers. :rolleyes:

fabs

Profi

Beiträge: 523

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: ML

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 31. Januar 2012, 13:59

Alter. Du hast dir vor nem halben jahr ne vx2100 mit MK1 geholt sei zufrieden. wofür willst du die kamera? für youtube videos mal 6000€ blechen? oder bist du der neue ty evans für tws... sorry aber echt
erstmal durchs forum geiern

JulianEdits

unregistriert

3

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:11

so isset.
lass mich mein ding machen ;) du kannst von mir aus bei deinen kollegen über mich ablästern was weiß ich was aber du brauchst hier nicht sone scheiße reinzuschreiben. 8|

Sven K

Meister

Beiträge: 2 612

Wohnort: Lörrach

Film/Foto-Setup: Chip, Film, Glas, Funk, Blitz und Donner

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:19

ja.. da spricht der Neid durch...

aber mal Neid beiseite.. wenn ich mir deine Topics ma so angucke (leftover 2011) welche du gefilmt hast... :whistling: naja.. ich will ja nicht stänkern oder so..
aber lern bitte erstmal Filmen. Kennste den Ausdruck "mit Kanonen auf Spatzen schießen" das triffts am meisten!

Sorry... aber jo.. wenn du unbedingt so viel Geld verbrennen willst... tu dir keinen Zwang an... aber dein Schwanz wird deswegen nicht länger... ;)

Grüße
Dieser Beitrag wurde 348832 mal editiert.



Webseite
SKphoto auf FACEBOOK schön liken für schöne Updates...

JulianEdits

unregistriert

5

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:46

lern mal filmen ..das ist schon was ältere footage und ich habe auch nicht behauptet das alles perfekt gefilmt ist.Bin mir selber schon im klaren das ich bei ein paar shots ein bisschen zu weit weg war usw. aber ich kann ruhig und bedacht filmen.
Meiner Meinung nach wächst der "schwanz" immer mit der Cam da man sich mit der Kamera entwickelt... über die Zeit und den Wechsel.
Und ich bilde mir nichts auf ne neue Kamera ein wenn du das meinst.
Das hier niemand auch nur irgendeine Meinung einsieht oder wenigstens versucht sie zu verstehen find ich echt schade um dieses doch so nette Forum. :thumbdown:

6

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:57

Kauf dir einfach die Kamera und scheiß auf die Leute.

Versuch es aber mal besser bei Slashcam.

Sven K

Meister

Beiträge: 2 612

Wohnort: Lörrach

Film/Foto-Setup: Chip, Film, Glas, Funk, Blitz und Donner

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:57

Ich verstehe dich schon... und wenn du es willst tue es!

Ich versuche dich eigentlich, mit dem etwas abwertenden KOmmentar, zu bekehren und zum Nachdenken zu animieren! 6k zu investieren wenn du noch am anfang stehst ist krass! Aber ich weiss ja nicht wie du, bzw. Mammi und Pappi situiert sind. Wenn es für dich einen realen Gegenwert von 500,- € hat.. von mir aus.... War überhaupt nicht böse gemeint! Sollte eher ein ernstgemeinter Arschtritt / Denkanstoß sein!

nix für ungut ;)
Dieser Beitrag wurde 348832 mal editiert.



Webseite
SKphoto auf FACEBOOK schön liken für schöne Updates...

JulianEdits

unregistriert

8

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:31

na gut! also ich bin keines falls reich oder irgendwas in die richtung würde halt mein jetziges setup verkaufen und dann noch meine snowboard sammlung usw..neu könnte ich mir das set bestimmt nicht leisten.

..nachgedacht habe ich schon viel zulange und jetzt bin ich zu dem entschluss gekommen das ich mir die hvx und das setup zulegen werde auf wenns eine heiden summe ist wird es sich lohnen.

cheers.

9

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:59

Fabs = fabian fellmann?:)

Kitzing

unregistriert

10

Mittwoch, 1. Februar 2012, 06:54

Ich verstehe dich schon... und wenn du es willst tue es!

Ich versuche dich eigentlich, mit dem etwas abwertenden KOmmentar, zu bekehren und zum Nachdenken zu animieren! 6k zu investieren wenn du noch am anfang stehst ist krass! Aber ich weiss ja nicht wie du, bzw. Mammi und Pappi situiert sind. Wenn es für dich einen realen Gegenwert von 500,- € hat.. von mir aus.... War überhaupt nicht böse gemeint! Sollte eher ein ernstgemeinter Arschtritt / Denkanstoß sein!

nix für ungut ;)

Also HVX bekommst du auf ebay oder Slashcam ganz gute. Das Century wird Haarig. Ich habe manchmal eins auf ebay gesehen. Das Teil musst du dir fast neu kaufen, denn wer will das schon abgeben. Die Leute die sich das Kaufen geben das so schnell nicht mehr her, denn es gibt nichts besseres im Moment und sonst kauft sich keiner das Teil.

Überlege dir das echt gut :) ! Du weißt schon das du noch die Brücke brauchst. Dann die P2 Karten kosten ein halbes vermögen + Akku's und evtl. der EDV-Anlage, da geht doch der Spaß erst richtig los. Von den Karten am besten 2 Stück willst ja deinen Spaß haben. Ganz ehrlich! Für das Geld lieber mal eine Klasse tiefer schauen da sind auch SEHR gute Modelle dabei (Sony z.B.!) Das HVX Setup ist rein für Profis! Leute die das besitzen verdienen ihren Lebensunterhalt damit (Machen Industriefilme und kaufen sich das Century für Steuer und als Hobby Gegenstand. Dann Gibt es noch Leute die von Skateboarding leben aber ich glaube nicht, dass du zu diesem winzigen Kreis gehörst). Kauf dir Lieber ein Setup für 3000€ den Rest anlegen für keine Ahnung was damit machen. Ich denke mit einem Setup eine Klasse unter der HVX Klasse wächst auch GEWALTIG können und Kreativität heran. Und wenn es dir rein um ein besseres Organ geht und du dir davon erfolg erhoffst, dann geht das auch fürn Zwanni KLICK 8|

JulianEdits

unregistriert

11

Mittwoch, 1. Februar 2012, 07:12

Alter ich hab mir das selber schon 1000 mal durch den kopf gehen lassen!
hier sollte eigentlich jemand reinschreiben der mir dabei helfen kann ein gutes angebot zu finden und nicht leute die mich von meinen kauf abhalten wollen.
:thumbdown:

12

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:04

naja es kommt nicht alle tage vor, dass jemand so ein (wahnsinns!) setup "ordert". daher kannst du vielleicht das stärkere interesse nachvollziehen.
auch ich will dir nichts böses, aber angesichts deiner situation halte auch ich es für ziemlich übertrieben so viel geld für einen camcorder auzugeben. das ist soviel schönes geld und dafür kann man so viele gute dinge kaufen die dich in deinem bestreben nach guten produktionen soviel weiter bringen als ein HD camcorder und das passende fisheye dazu. sicher, deine entscheidung, aber ich frag mich was du erwartest? man passt sich nicht der kamera an und "wächst" an ihr, das ist unheimlicher schwachsinn. das ist ein großer schritt, welcher dir sehr viel geld nehmend wird und ich darf mit recht behaupten das ich weiß, dass du dadurch nicht wirklich besser filmen können wirst. dazu gehören ein bisschen talent, übung und fleiß und die sind unbezahlbar. ich mein's im guten, du bist jung und deine augen funkeln im angesicht dieses setups, aber frag dich allen ernstes was du davon hast. das schöne schöne geld......
cya dask

Beiträge: 1 003

Film/Foto-Setup: Ikonoskop A-Cam dII, Sony Nex FS100,

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Februar 2012, 08:28

Also ich habe mir 2008 die HVX mit dem Fisheye gekauft.
Warum und wie?
Einfach so und ein auslaufender Bausparvertrag. Seit meinem 15. Lebensjahr habe ich eigentlich alles an Kohlen für Kameras ausgegeben.
Andere haben sich irgendwann ein tolles Auto oder so einen scheiß gekauft...aber mal ehrlich, macht einen sowas glücklich?
Mich haben immer alle meiner Freunde als bekloppt abgestempelt. Aber mittlerweile kaufe ich mir ein Auto durch die Kameras und bereise die Welt.

Kauf was du willst, wenn es dich glücklich macht (das wird es wahrscheinlich). Mit etwas Glück und ein bisschen Sturheit kommt man auch weiter.

Habe meine HVX im Dezember allerdings verkauft da mittlerweile doch der Fokus auf Industriejobs liegt und ich kein Setup in der Größenordnung für
Touren oder sporadisches Filmen im Schrank haben will.
Für Skateboarding ist das Setup mit Sicherheit die Bombe. Sehr ruhiges Bild, kein RollingShutter Bullshit und wesentlich solider als die
DSLR Raumschiffgebilde.

Lange Rede kurzer Sinn...fick auf andere. Kauf dir das was sich aus deiner Sicht am besten eignet.

15

Mittwoch, 1. Februar 2012, 18:33

kauf dir ne xh a1 und ein opteka, bekommste gebraucht und in gutem zustand mit glück vllt für 1500-2000 euro max.

die 4000-4500 euro die du sparst, wirst du dann benutzen, um ein flugticket nach costa rica zu kaufen. da aber auch für einen zweiwöchigen rucksack urlaub in costa rica nur die hälfte des geldes vonnöten ist, wirst du deine freundin einfach einladen (wenn du eine hast, wenn nicht, lade deinen besten kumpel ein).

davon hast du dann 2 vorteile:

1. hast du ein super setup mit dem du, WENN du gewillt bist zu lernen, viel zu lernen, super videos drehen kannst

2. wirst du den schönsten urlaub deines lebens haben und allein die erinnerung daran wird dein leben immer bereichern

16

Donnerstag, 2. Februar 2012, 18:10

tja jetzt isset weg..



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz