Du bist nicht angemeldet.


1

Montag, 12. Dezember 2011, 10:41

Mein Weihnachtsmärchen für Kinder (Cartoon)

Hey,

da ich grade auf nem Auszubildenden-Austausch bin, bei dem es nicht so viel zu tun gibt, habe ich mal ein kleines Projekt umgesetzt! Hoffe es gefällt euch, auch wenn ihr höchstwahrscheinlich nicht die Zielgruppe seid! :-P Über Kommentare und Kritik würde ich mich sehr freuen! (Story, Illustrationen, Stimmung etc. ) :)




Bald folgen noch mehr Cartoons, die sich mehr an ein erwachsenes Publikum richten und eher so in die Richtung Simpson/Family Guy gehen!

Frohe Festtage schonmal euch allen!

LG
Metzy

rob.

Profi

Beiträge: 1 270

Wohnort: wien

Film/Foto-Setup: 7D, 10, 30, 70-200. Hasselblad.

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 12. Dezember 2011, 14:58

wenn karl geschmückt ist, schaut er ziemlich böse drein. (wegen der roten girlande, die wie seine augenbrauen wirkt)
Nicht vergessen, immer brav Bananen essen!
Bananausen!

3

Montag, 12. Dezember 2011, 22:07

jetz wo du sagst, fällt es mir auch auf^^naja aber höchstens ein bisschen " ernst" nicht tief böse :-D

Frohes fest

rob.

Profi

Beiträge: 1 270

Wohnort: wien

Film/Foto-Setup: 7D, 10, 30, 70-200. Hasselblad.

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. Dezember 2011, 23:13

ja, stimmt. ansonsten find ichs ganz schön. ;)
frohes fest!
Nicht vergessen, immer brav Bananen essen!
Bananausen!

5

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 19:11

ist ganz gut gemacht, hast dir ne schöne geschichte ausgedacht.

verbessert hätte ich die diashow und zwar in zwei punkten:

1. wäre es besser wenn du pro bild nur rein- oder rauszoomst aber nicht beides, wirkt unentschlossen.

2. hätte ich es generell langsamer gemacht: gerade kinder gucken sich jedes bild immer gerne an und träumen dabei selbst ein bisschen mit, so ist es für kleinere kinder vielleicht etwas zu schnell.

und dann auch in bezug auf die kinder als zielgruppe: ich hätte es versucht, etwas spannender zu erzählen. also der erzählstil an sich gefällt mir schon ziemlich gut und du hast auch gute worte gefunden, wie in einem richtigen kinderbuch, nur wirkst du von der stimme her etwas gelangweilt.

6

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 20:35

schön gemacht :)
nur irgendwie finde ich bieber nicht soooo weihnachtlich..

7

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 21:11

justin bieber hats wohl schon so weit gebracht, dass keiner mehr biber richtig schreiben kann, leute leute...

8

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 13:35

ist ganz gut gemacht, hast dir ne schöne geschichte ausgedacht.

verbessert hätte ich die diashow und zwar in zwei punkten:

1. wäre es besser wenn du pro bild nur rein- oder rauszoomst aber nicht beides, wirkt unentschlossen.

2. hätte ich es generell langsamer gemacht: gerade kinder gucken sich jedes bild immer gerne an und träumen dabei selbst ein bisschen mit, so ist es für kleinere kinder vielleicht etwas zu schnell.

und dann auch in bezug auf die kinder als zielgruppe: ich hätte es versucht, etwas spannender zu erzählen. also der erzählstil an sich gefällt mir schon ziemlich gut und du hast auch gute worte gefunden, wie in einem richtigen kinderbuch, nur wirkst du von der stimme her etwas gelangweilt.
zu 1: d´accord, ist mir beim schneiden gar nicht so aufgefallen, aber jetzt wo dus sagst, wäre es anders schöner gewesen!:)
zu2: über die zeit hab ich auch schon nachgedacht, andererseits könnt ich mir auch vorstellen, dass kinder ein bisschen die aufmerksamkeit verlieren, wenn es zu langsam wird.
naja, da hätte man im nach hinein auch noch einiges besser machen können. :)

und noch zum 3ten punkt:
meine stimme gefällt mir im nachinein gar nicht! klingt viel zu lethargisch (wie du bereits erwähntest ;-) ) und auch an der qualität hätt ich was machen sollen (vllt nen kleinen hall oder so)

naja....ich hoffe es hat euch trotz technischer mängel ein bisschen in weihnachtsstimmung versetzt :-D die nächsten cartoons, werden wesentlich besser, versprochen;-)

so far
Robin

9

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 13:54

naja wegen deiner stimme an sich denke ich ist das normal. dass viele ihre stimme nicht mögen, wenn sie sie aufgenommen hören. einfach weil du zu 99,99% der zeit deine stimme beim sprechen hörst und sie für dich einfach ganz anders klingt, als für die "außenstehenden".

ich finde es auch immer furchtbar, wenn ich mal was aufnehme, wo ich selbst spreche.

10

Freitag, 1. Februar 2013, 11:52

Irgendwas stimmt bei mir glaub ich nicht - naja sowieso - aber bei meinem browser glaub i a net. Da wo etwas sein sollte, ne Diashow oder ein Video seh ich immer nur Bahnhof bzw gar nüscht. Hmmm, oder ließ dort der Moderator seine Muskeln spielen. Man weiß es nicht und wird es wohl auch nie erfahren. Oder vielleicht doch? Wie deucht euch?



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz