Du bist nicht angemeldet.


1

Dienstag, 6. Mai 2014, 08:41

Lahmes Smartphone

hab seit nicht allzu langer zeit ein smartphone. war anfangs recht flott. mittlerweile lahmt das teil aber nur noch rum und das phasenweise ganz heftig und dann wieder etwas weniger. zu spitzenzeiten braucht das aufrufen der kontaktliste über 20sek (!). ich habs via micro sd auf 18gb speicher aufgestockt (die auch im telefonspeicher angezeigt werden) und vielleicht 10 apps drauf. irgendwas macht da keinen sinn und ich komm nicht dahinter. es handelt sich um ein s.e. xperia e. vielleicht hatte mal jemand ähnliche probleme und weiß rat.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Mai 2014, 10:00

das ist leider normal, grade bei so älteren beziehungsweise günstigeren.
Gibt aber auch noch 1000 apps die sagen das sie deinen ram leeren, wirklich viel bringen die aber auch nicht. Aber probier es mal damit :thumbup:

3

Dienstag, 6. Mai 2014, 11:52

ram leeren bringt nichts, der ram ist dafür gedacht genutzt zu werden.

Cooper

Profi

Beiträge: 784

Film/Foto-Setup: JVC GR D325e , Kenko Fisheye

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Mai 2014, 19:16

Benutzt du WhatsApp? Wenn ja, dann rate ich dir mal den Nachrichtenverlauf zu leeren, hat bei mir geholfen.
Ansonsten wüsste ich auch nicht, woran es liegen kann..

Cheers,
coop

5

Dienstag, 6. Mai 2014, 21:13

WhatsApp ist etwas, was nicht auf meinem smartphone haben möchte. niemals. :)

6

Mittwoch, 7. Mai 2014, 01:11

Es gibt eine app (oder wahrscheinlich mehrere) die löscht dir den ganzen datenmüll, aber ich weiß den Namen natürlich nicht mehr.
Such einfach mal im appstore nach ccleaner.

dulpmatze

Erleuchteter

Beiträge: 5 483

Wohnort: hier und da

Film/Foto-Setup: leica, mamiya

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 7. Mai 2014, 11:34

ich nutze den advanced task killer zb. mein galaxy s2 läuft schnell wie am ersten tag, und das seit 2 jahren. (da soll nochmal irgend ein vogel behaupten irgendwelche alten kacktelefone wären besser, stabiler und was weiss ich was gewesen)
mein flickr photostream freut sich über besuch :)

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Mai 2014, 22:51

und batterydoctor! mein s3 läuft damit 2 tage durch.

9

Donnerstag, 8. Mai 2014, 23:26

ganz blöd gefragt: dass du viele apps separat killen musst weißt du? lange auf den homebutton drücken und dann poppt ne übersicht von allem was geöffnet ist auf und du kannst es einfach durch beiseite-wischen schließen.

10

Freitag, 11. Juli 2014, 17:51

Ich kenne bzw. kannte das Problem auch! Versuch es mal mit dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung, das bringt zum Teil recht viel! Daten kannste soweit alle sichern! Habe mir günstig ein iPhone 5S hier bestellt und da läuft seit geraumer Zeit alles reibungslos. Das Handy ist voll mit allem möglichen, aber es läuft genauso schnell wie am Anfang...
Im Auftrag des Teufels unterwegs

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kira« (13. Juli 2014, 12:03)


11

Dienstag, 9. September 2014, 11:06

Mich würde eigentlich das Xiaomi Mi4 interessieren. Top Smartphone aus China für 350-400 Euro, welches man in Europa allerdings nur über Import-Händler beziehen kann, daher ist es leider auch wesentlich teurer als in Asien.

Hat sich jemand das Xiaomi Mi4 schon bestellt? Alternativ würde mich auch noch das OnePlus One interessieren, an das man aber leider momentan nur mit Einladung rankommt.
Nur Menschen, die nichts zu sagen haben, schreien.

12

Dienstag, 9. September 2014, 11:33

...für 350-400 Euro...

haha :D mein smartphone hat nen 10er gekostet. ist dafür zwar lahm, macht aber was es soll. mal ehrlich, was erwartet man von einem smartphone für 400 steine? kann das teil burger braten?



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz