Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:27

VDSLR!

check it aus.... wurde schon heiß diskutiert und der clip zeigt gute arbeit mit einer VDSLR.
cya dask

2

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:35

haha wie cool das anzuschaun ist :D
3:39 8| ?

C.Buubi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Wohnort: Dueren

Film/Foto-Setup: Vx1;EmKeyOne.. dies das.. Ak47

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:49

ohoh.. ich ahne in welche richtung sich der thread hier entwickeln wird.. :wacko:
fragt euch direkt von vorne herein warum wohl fast jeder shot vom stativ entstanden ist!

4

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:51

solange das gesamtergebnis gut aussieht, scheiß egal!
cya dask

Big_L

Profi

Beiträge: 822

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Nikon, Bronica

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Februar 2010, 20:56

ich hab zwar vom filmen keine wirkliche ahnung (also korrigiert mich ruhig, sollte ich stuss labern), aber is das nich ein bisschen unpraktisch da mit der dslr in der hand bei lines hinterherzufahren? oder gibts da so steadycam vorrichtungen in die man die 5D "einspannen" kann?
und warum hypen alle das teil so? weils praktisch dslr UND HD-Cam in einem ist, versteh ich das richtig?

Eldar

Meister

Beiträge: 1 822

Wohnort: Sarajevo

Film/Foto-Setup: 6x7, 35mm, FX.

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:00

video ist echt super! ziehs mir grad das 3. mal rein... :D
flickr

Hot Sexy Mama!

C.Buubi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Wohnort: Dueren

Film/Foto-Setup: Vx1;EmKeyOne.. dies das.. Ak47

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:02

weils full hd ist, super lichtstark und du fotooptiken benutzen kannst die dir in verbindung mit dem vollformatschip (!) eine tiefenschärfe ermöglichen die es sonst nur bei 16 bzw. 35mm film gibt..
und das für einen sehr erschwinglichen preis von 2000 Euro.. (body 5d)

Big_L

Profi

Beiträge: 822

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Nikon, Bronica

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:06

okay, alles klar!
und was genau spricht dann eigentlich dagegen dass jetzt alle filmer auf vdslr's umrüsten? ;)

Buntundinfarbe

unregistriert

9

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:06

Sehr geil zum anschauen !
die mucke is geil

C.Buubi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Wohnort: Dueren

Film/Foto-Setup: Vx1;EmKeyOne.. dies das.. Ak47

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Februar 2010, 21:21

dagegen sprechen ist falsch ausgedrückt, die bilder und der preis sprechen ja für sich!

sagen wir nachteilig ist:


- es ist halt ne fotokamera, dementsprechend auch die form das handling und der workflow.
- du hast ja nichtmal nen vernünftigen sucher,
- du kannst keinen ton pegeln, das interne mic ist so groß wie ein stecknadel kopf..
- schärfe ziehen ist der alptraum..
- starke datenstrom komprimierung

gibt mit sicherheit noch ein paar mehr sachen..

aber! für all das gibt es mitlerweile support systeme!

http://www.zeiss.com.br/C12567A8003B8B6F…anon2_gross.jpg


da fehlt dir dann nur noch en support für den ton und en vernünftiger sucher!

aber wie du siehst sind die dann auch direkt wieder so riesig, teuer und machen die kamera insg. viel schwerer um den gleichen worflow zu erreichen wie z.B mit ner hvx201 oder ex1 / 3

flo

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2010, 02:12

Perfekt als zweite Kamera für geplante Shots!

Beiträge: 1 003

Film/Foto-Setup: Ikonoskop A-Cam dII, Sony Nex FS100,

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 8. Februar 2010, 08:45

Das geile ist, dass Jason Hernandez zusammen mit seinem Vater (wie schon Eazy Dolly) eine Halterung für DSLR's baut, die sich anfühlen soll wie eine "normale" Kamera. Inkl Halterungen für Mikro und Monitior.
Bin mal gespannt wohin sich das entwickelt.

13

Montag, 8. Februar 2010, 10:20

Ich schmeiß einfach mal zwei Links hier rein :)

http://forums.skateperception.com/index.…pic=241977&st=0

http://vimeo.com/8269260

Also ich für meinen Teil find das Video, vor allem die erste Line, richtig geil! ICH seh da keinen Unterschied zu nem Camcorder bzw. irgendwas schlechtes...

Adri@Marvs

1# KOTF 2009

Beiträge: 1 297

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Marvs die Kamera

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 8. Februar 2010, 12:10

und was genau spricht dann eigentlich dagegen dass jetzt alle filmer auf vdslr's umrüsten? ;)


Ich find da steht auch noch ein bisschen ein Ideeller Gedanke dahinter. Rein logisch gesehen müsste jetzt ja fast jeder sein komplettes altes Equipment wegwerfen und sich so ne Vdslr holen. Die die damit ihr Geld verdienen müssens quasi machen um mit anderen Wettbewerbern mithalten zu können, aber die dies für sich in ihrer Freizeit machen sind nicht unbedingt so auf den up to date status der Industrie angewiesen.

Klar ist die 3chip minidv Generation nicht ausgestorben, wird zwar bald durch Speicherkarten dominiert aber die Vdslrs kam einfach so krass plötzlich. Von null auf 100 konnte einfach jeder Fotokerl der sich ne neue Mittelklassecam holt Shots machen, die du normal nur mit jahrelanger Erfahrung als Filmer und dem nötigen Equipment (35mm Adapter etc) machen konntest.

Aber das bringt der Fortschritt wohl so mit sich...

edit: Als Beispiel:

Gestern war ich auf nem Snowboardcontest auf dem auch relativ viele Filmer zugegen waren. Palette reichte von fx7/fx1000 über ex1 bis zur hvx200 mit century extreme Fisheye.
Der eine Kerl packt also sein macbook aus, legt seine Ex1 daneben, baut seinen Kran auf... und dann? Schraubt er ne 5DmkII drauf und filmt damit, während die ex1 einfach so aufm Tisch liegt... Ich stand daneben und dachte mir so: ;( ;( ;(

Beiträge: 1 050

Wohnort: berlin

Film/Foto-Setup: dvx100, z1e

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 8. Februar 2010, 15:15

und warum hypen alle das teil so? weils praktisch dslr UND HD-Cam in einem ist, versteh ich das richtig?


wie gesagt, hat nen vollformat-chip, was ungeahnte kontraste und tiefenunschärfe ermöglicht und derbe ästhetisch aussieht...
die eigentliche idee für vdslr war ja, das photografen, welche doku-photos machen, auch gleich nen passenden film dazu drehen können, also den job des video-journalisten gleich mit erledigen... was den ton angeht, ist das akllerings derbe undurchdacht...
und auch der fehlende autofokus ist katastrophal... (was bei dem video sehr deutlich wird)
ansonsten bin ich echt gespannt darauf, wier sich 2010/2011 entwickeln wird... hier liegt noch soviewl potential in der luft...
ich für meinen teil werde mir für 2010 endlich vornehmen, ordentlich fotografieren zu lernen, damit ich dann 2011 mit der geilen vdslr, welche mit gutem ton und autofokus zu überzeugen weiss, richtig loslegen kann... sowohl als filmer, wie auch als photograf ;)
mfg, euer blechi

da_ruchte

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Bayern

Film/Foto-Setup: Panasonic AG-AC130, Opteka 0.4x Fisheye

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 8. Februar 2010, 15:33

Zitat

während die ex1 einfach so aufm Tisch liegt...

hab mich schon gewundert wieso da ne ex1 auf dem tisch lag, ohne dass sie jemand verwendet hat :)

Max S.

Schüler

Beiträge: 127

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: Sony Vx1000

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 8. Februar 2010, 15:53

Dierekt 2 mal angeschaut.
danke.
:)



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz