Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:31

gheddospot bauen

Ich und meine Jungs haben vor am Wochenende ein Curb und eventuell noch einen Pole, ne kleine Quarter oder sonst was lustiges zu basteln..
Geeigneter Platz ist auch schon am Start..
Hat irgendjemand ahnung oder tipps wie man am besten an die sache rangeht?
wievel zement braucht man für sowas ca.? und wie siehts aus mit mischverhältnissen vom beton und was nimmt man da am besten her und so weiter? die eisenkante am besten kleben? reicht da 2-komponenten kleber oder ähnliches?

hab nen groben plan von dem ganzen von so diy ledge anleitungen..
Das ding sollte halt so nen halben meter breit und 2 bis 2.5 meter lang werden. Eigentlich wärs ja spannender gewesen einfach draufloszubauen, aber naja :D
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

Kohle

Erleuchteter

Beiträge: 4 852

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 13:57

um zement und so zusparen fühlt die obsticels mit allem mögenlichem stein und metall schrott :)
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 19:48

kommt, wo sind die maurer unter euch :D
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

v3nom

Profi

Beiträge: 1 580

Wohnort: würzburg-gemünden

Film/Foto-Setup: 2x Vx 1000, Vx 2100, Fx 1000, Nizo 801 Macro

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 22:32

wir haben uns auch so was gebaut. sind einfach mal in nen baumarkt gefahren. dort gibts 1m lange randsteine für ca 3 euro das stück. die dinger sind perfekt.
NEVER - done!

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 00:11

Ich würde erstmal Kohle einsammeln von Kollegen unso...das ganze wird mehr Beton verschlingen als du vielleicht wahrhaben willst :D
Dann würde ich aufjeden ne Bewährung, d.h eine Stahlmatte (dünne reicht aus) reinmachen, dann brökelt das ganze auch nicht....
Hol dir mal n paar Tipps ausm Baumarkt von den Typen denn es is echt schwer nen guten und feinen Beton herzustellen ohne Mischmaschine und Klettkelle usw...

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:14

ja das mit dem beton hab ich mir fast schon gedacht..
mischverhältnis hab ich was gehört von 1 teil zement + 3-4 teile kies.. kann ich da von nem herumstehenden sand/kieshaufen nehmen oder is das schlecht fürn beton und ich muss extra kies im baumarkt kaufen?
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

Kohle

Erleuchteter

Beiträge: 4 852

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 17:23

ey es is doch nur nen ghettospot es wird schon mit dem zeug was vorhanden ist funktionieren :)
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. Oktober 2008, 21:12

stimmt, wird schon schiefgehn :D
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

aux

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Wohnort: Oberösterreich / Peuerbach

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Oktober 2008, 11:29

ist zwar keine "getto spot" aber auch selbst betoniert....da die Stadt nix mehr vom "skatepark" wissen will habe wir sozusagen freie hand.

ein bisschen massiver ist das ganze schon gebaut also mit einer min. 10cm schicht beton und massiven baustahlgittern.

das ganze ist jetzt ein jahr alt und wird jeden tag gefahren, hat aber noch nicht einen riss oder dergleichen

benötigt wurden in etwa 5 kleine Anhänger Bauschutt
7m² Baustahlgitter
2,5 Tonnen Beton

und einen haufen fleisige hände

bild ist zwar sau-klein aber ich hoffe du kannst was erkennen .....sonst findest du auf pbcitycrew.blogspot.com sicher noch ein paar detailfotos

mfg aux
»aux« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3609 rot.JPG

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Oktober 2008, 16:03

das war doch im zuge des built to skate dings von eastpak oder? da wurde in kufstein (bei uns) auch was gemacht..
aufjedenfall haben wir das curb schon mehr oder weniger fertig, ist eigentlich alles easy gelaufen, nur noch eisenkanten drauf haun :D
und pole jam is auch am start.. ich post mal bilder wenn ich welche hab..
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

Kohle

Erleuchteter

Beiträge: 4 852

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: Von Groß bis Klein alles dabei

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 19:24

haste mitterweile ma bilder von eurem geddospot :)
flickr

Instagram

Manch einer nennt's Vollformat, für andere ist es Kleinbild...

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 31. Oktober 2008, 15:55

bilder mach ich dieses wochenende schätzungweise mal..
hier is ein ganz kleiner clip vom pole und vom curb, die kante war aber noch nicht festgemacht..
die war eigentlich jetzt schon mal drauf aber wir haben kacke gebaut, also musste sie wieder runter und richtig fertig wirds jetzt dieses wochenende denk ich..

CLICK
roads? where we're going we don't need roads. just beer.

13

Samstag, 1. November 2008, 12:57

wenn du das curb an beiden seiten mit ner kante versehen möchtest ists ganz praktisch die beiden kanten mit querstreben zu verschweißen (haben sie bei uns in nem fahrrad laden umsonst gemacht). die konstruktion wird dann oben aufgelegt und komplett einebtoniert. hält bombenfest.

ich glaub uns is die kante 4 mal runtergerissen bevor wir den kram verschweißt hatten.


14

Donnerstag, 13. November 2008, 19:33

also vielleicht hilft euch diese englische CURB anleitung:

http://forums.skateperception.com/index.php?showtopic=129918

und zeigt dann das teil dann wies geworden is ;)
:oO:

RJizzle

Profi

Beiträge: 830

Wohnort: Kufstein - Tirol - Österreich

Film/Foto-Setup: Waschmaschine

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 13. November 2008, 19:48

ja die anleitung hab ich als anleitung mehr oder weniger genommen, das ding war eigentlich schon fertig jetzt.
wir haben letztens die kannten nochmal runtergemacht, nochmal richtig drauf und haben uns gefreut wie schnitzel das ding am nächsten tag zu skaten aber denkste. wir kommen zum curb und es ist einfach ne dicke schicht schon harter, klumpiger beton drauf, den wahrscheinlich irgendwelche kleinen kinder die da immer spielen mit dem letzten rumliegenden zementsack draufgeklatscht haben :thumbdown:
wir müssen den scheiss jetzt irgendwie wieder runterkriegen usw..
roads? where we're going we don't need roads. just beer.



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz