Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Dienstag, 21. Februar 2012, 21:54

Almost Double Impact

---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roofie« (13. März 2012, 23:19)


JoshUnk

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:09

ist alles quatsch.
Ich hatte mal ein brett mit 3! carbonschichten, war son special dingen von darkstar.
Das ist nach ner knappen woche bei nem frontboard am handrail gebrochen...


... beim aufs rail springen.



aaaaaaber. Ich hab mir mal, sone glasfaserschicht mit epoxyharz unter mein brett geklatscht, einfach oben drauf,abgeschleift und griptape drauf.
Das hat gehalten, junge junge

3

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:10

neu für 40? kannste doch nichts falsch machn! kriegst doch sonst nur die wenigsten decks für den preis. also probiers doch aus, wobei ich von den ganzen komischen decks eh ncihts halte. helium, p2, carbon, fieberglas...tsss
holz und gut ist!

4

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:16

hm, ist schwer. hab auch einiges positives gelesen, aber bin bei sowas eh skeptisch.

hört sich gut an :D diese girl pop secret bretter haben doch auch so eine 7. schicht mit kunststoff, verstärkt mit glasfasern. aber klingt doch nach ner aufwendigen sache, ich weiß ja nicht ...

JoshUnk

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:24

also wie gesagt, ich halt nicht viel von den dingern. Aber ok, ich stürz mich auch jedes fette stufden set runter
was mich an holz total überzeugt hat sind clan bretter. Kosten bei uns 50.-
haben zwar keine special schicht oder son krams, aber die dinger fahr ich im schnitt sogarn monat!

6

Dienstag, 21. Februar 2012, 22:34

na klar 40€ kann man nichts falsch machen, aber wenn man für 20€ gute deutsche bretter bekommt, sollte man schon gut drüber nachdenken. ich glaub, ich gönn mir das und berichte dann mal. muss dazu sagen, dass ich die richtig fetten stairs demnächst noch auslassen muss.

clan hatte ich auch mal vor auszuprobieren, bin noch nicht so wirklich auf ner marke hängengeblieben... mal schauen!

danke euch!

7

Donnerstag, 23. Februar 2012, 18:24

Hab auch son Pop Secret von Girl gerade in benutzung und muß sagen das hält richtig gut ist fast 2 Monate alt und hat echt noch richtig Pop, ich brech die Dinger sonst wirklich schnell. Meist hält ein Deck bei mir so 1 bis max 3 Wochen.

P2 hab ich auch mal probiert aber das war nicht ganz so gut, hat aber auch länger gehalten als ein normales ich glaube das bin ich so 1 1/2 Monate gefahren.

Grüße
Like Daewon said: if skateboarding is a ten story building, Rodney is on eleventh floor.

8

Sonntag, 8. April 2012, 21:19

Double impact

Ich mags nich! Die Boards sind zu schnell kaputt!

9

Samstag, 9. Juni 2012, 22:22

Gitt wie ich das hasse -.-

10

Sonntag, 10. Juni 2012, 02:17

Gitt wie ich das hasse -.-

nein nein, du musst dich entscheiden zwischen igitt, oder gott. beides geht nicht!
cya dask



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz