Du bist nicht angemeldet.


1

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:52

Skateboarder aus Essen

Hey Leute,

bin neu hier im Forum und auch im Bereich skateboarding. Ich komme aus dem schönen Essen-Borbeck (NRW) und bin das letzte mal glaube ich mit 7 skateboard gefahren. Nun bin ich 23 und möchte es aber wieder lernen und zwar vernünftig.
Ich werde demnächst einen Boardshop hier in Essen aufsuchen und mich mal Beraten lassen was das equipment angeht bzw. was ich mir als Anfänger kaufen sollte.

Mir fehlen allerdings noch die Leute die mir ein wenig unter die Arme greifen können und mit denen man sich mal treffen kann um evtl ein wenig was zu lernen bzw. um einfach nicht alleine in den skatepark zu gehen und sich zum Affen zu machen :D

Falls jemand aus Essen und Umgebung kommt der lust hat sich der Sache zu widmen würde ich mich freuen.
Ich bin auch durch mein Auto mobil d.h. ich kann auch aus Essen raus :)
Freue mich shcon auf ne Antwort oder PM

LG Dominic

2

Montag, 25. April 2016, 16:04

Moin :-)
Ich komme nicht aus Essen aber geh doch einfach regelmäßig mit deinem Board an nen örtlichen Skatespot bzw. Skatepark zum üben (nicht nur rumsitzen und Angst haben ;-)). Ich glaube nicht das dich da irgendwer auslacht oder so, höchstens ein paar verblödete Kids mit reichen Eltern aber scheiss auf die ;-) Leute in deinem Alter oder älter wirst du bestimmt kennenlernen, man kommt meistens eh ins Gespräch, wenn man oft am selben Spot fährt...

Beiträge: 618

Wohnort: osnabrück

Film/Foto-Setup: dslr · 6x6 · 35mm

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. April 2016, 20:57

In Borbeck gibt es auch, wie du sicherlich weißt, einen Skatepark kurz vor dem Hellwig-Baumarkt. An dem ist eigentlich immer etwas los und die Leute sind alterstechnisch bunt durchmischt. Außerdem skaten da auch wirklich Leute und fahren nicht Scooter oder probieren einfach nur ihr Hoverboard, das unter dem Weihnachtsbaum lag, aus.
@blkxyrd BLK▲YRD




Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz