Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Donnerstag, 5. November 2015, 15:53

California Los Angeles to San Diego

Im Oktober sind wir 2 Wochen die Westküste Amerikas bereist das ist der Clip der dabei entstanden ist.
Einiges ist auf 8mm Film Gefilmt der Rest VX1000 + MK1




enjoy

2

Donnerstag, 5. November 2015, 18:20

ziemlich geile sache!!

3

Freitag, 6. November 2015, 15:44

eine augenweide von anfang bis ende. bilder, musik und schnitt hätten meiner meinung nach nicht besser sein können. nur eine kleine sache: den zweiten shot auf der straße mit fahrrad und gelber karre hättest du eigentlich rauslassen können, da er ziemlich dem ersten gleicht. ansonsten echt purer genuss!

4

Donnerstag, 12. November 2015, 12:27

Genial! Musste ich gleich ein zweites Mal schauen!!!

julianglanzer

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Trofaiach

Film/Foto-Setup: Sony VX1000/MK1

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. November 2015, 13:27

echt gut!!!

6

Mittwoch, 18. November 2015, 10:27

Danke Jungs!

dodel

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Steelcity

Film/Foto-Setup: VX1k + MK1, Canon AE1-Program

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Dezember 2015, 09:25

Mir gefällts.

Bisschen mehr Abwechslung bei den Spots wär ganz cool gewesen.

Fragen zu der 8mm Footy:

1) Welches Setup verwendest du?

2) Wie hast du das so schnell digitalisiert bekommen?

8

Montag, 14. Dezember 2015, 16:32

Fragen zu der 8mm Footy:

1) Welches Setup verwendest du?
Bauer C107XL - Kahlflm NC 15

2) Wie hast du das so schnell digitalisiert bekommen?
es gibt nen Komplettpaket bei Kahlfilm die bieten dir 3 filme mit entwicklung und digitalisierung an.
die bei Kahlfilm sind ziemlich unfreundlich und unverschähmt kann sein das die Entwicklung schnell geht oder Monate Dauert auf anfrage per email was Zeiten angeht kannst du dich schonmal auf hass emails einstellen. Das Paket hat im Sommer 160.- gekostet jetzt aufeinmal über 200.- also insgesammt ca 6 minuten für 200.- muss man schon wissen ob sich das lohnt.


Grüße

dodel

Fortgeschrittener

Beiträge: 506

Wohnort: Steelcity

Film/Foto-Setup: VX1k + MK1, Canon AE1-Program

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 17:34

Ok danke für die Info.

Also doch recht teuer der Spass, aber um Stimmung zu erzeugen führt kein Weg daran vorbei.

War dieser "Magenta-Stich" eig. gewollt oder hast du das von denen so bekommen?

10

Montag, 4. Januar 2016, 17:53

War dieser "Magenta-Stich" eig. gewollt oder hast du das von denen so bekommen?


- der Magenta-Stich war so, habe an der 8mm Footage und VX Footage vom Look her nichts verändert, sie haben mich per mail bei der Digitalisierung gefragt ob ich farblich etwas angepasst haben möchte, aber ich glaube der Film hat an sich, hat diese Magenta Färbung auf manchen shots sieht man auch wie es von magenta auf normal switch ich denke das hat irgendwas mit der kameraautomatik zu tun was die lichttemperatur angeht aber ich fands eigentlich ganz nice so, ich kanns dir nur empfehlen das mal auszuprobieren mit 3 tapes bekommst du wenn du dir vorher gedanken machst was du haben möchtest ausreichend shots für mehrere projekte ich habe halt alle 3 filme in 10 Tagen aufgebraucht weil ich dachte viele sachen nicht so rüber kommen wie ichs wollte aber man kann ziemlich sicher sein das egal was du damit filmst es schon ziemlich gut aussehen wird

11

Mittwoch, 3. Februar 2016, 14:19

Hey, ja, fein gemacht Leute!



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz