Du bist nicht angemeldet.


Rusta

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Überall

Film/Foto-Setup: HPX-171E, Opteka 0.4x, Velbon 7000, DIY Dolly, 35mm Adapter

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:06

mit dem was ich bis jetzt gefilmt habe bin isch schon sehr zufrieden mit dem fisheye. das mit dem filter könnte ich den farben zu liebe eigentlich auch mal probieren, hab ich noch gar nicht dran gedacht :thumbsup:

die vig ist schon seeeehr minimal und auch scharf, aber irgendwie störts trotzdem. ich werd diese woche mal den einen spacer ein bischen abschleifen und sehen obs dann überhaupt noch was bringt mit der weite.

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:11

und das gewinde?

also habe grade mal gecheckt, kein spacer und 2 spacer nehmen sich schon seitlich extrem viel.

Rusta

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Überall

Film/Foto-Setup: HPX-171E, Opteka 0.4x, Velbon 7000, DIY Dolly, 35mm Adapter

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:21

hmmm.... sollte doch eigentlich keine rolle spielen oder? hab dann halt nicht mehr so viel gewinde dran und der anfang verschiebt sich ein bischen vom gewinde. isch schleife ja von vorne und nicht von hinten. hab jetzt keinen spacer vor mir liegen aber sollte doch schon machbar sein?

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:24

der spacer ist 5 mm breit, ich weiß nicht, ob da 1mm was rausreist. viel mehr wirste auch nicht wegemachen können.

Geht ja eh nur von vorne, und ich weiß auch nicht in wie fern sich da dann die stabilität reduziert. vll einfach ein wenig zoomen? schon probiert, bringts überhaupt was?

Rusta

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Überall

Film/Foto-Setup: HPX-171E, Opteka 0.4x, Velbon 7000, DIY Dolly, 35mm Adapter

  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:32

zoomen hab ich schon probiert, geht auch. nur wenn mal nicht ich filme und da einer dran rumm fummelt stimmts halt nicht mehr.

was bei der minimalen vig evtl. auch zu vernachlässigen wäre. mal schauen wie es läuft.

falls es nicht hinhaut ist auch egal. würde ja eh nur 1 spacer benutzen.

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:43

hast du ein wenig fisheye footage mal parat? das wetter ist ja so madig schon seit 2 monaten dass man nie zum filmen kommt!

aber hab das fisheye ja auch erst seit gestern ;)

PCR

Erleuchteter

Beiträge: 3 012

Wohnort: IN.City

Film/Foto-Setup: Leica M6+21mm+35mm+50mm, Rolleiflex 2.8F, 550D+ Fish+18-55 Kit.

  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:26

Das 0,4 im gegensatz zum xtreme ist krass . Das xtreme ist ends besser da es mehr höhe hat. Aber der preis ist schon echt hart.

ChinChilla

Meister

Beiträge: 1 663

Wohnort: Berlin

Film/Foto-Setup: Canon

  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:20

kannst du mal was kleines hochladen phili? ich bin ja auch noch am überlegen welches und hatte mich eigentlich für das 0.4 entschieden, jetzt will ich das auch mal sehen mit spacer.

Rusta

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Wohnort: Überall

Film/Foto-Setup: HPX-171E, Opteka 0.4x, Velbon 7000, DIY Dolly, 35mm Adapter

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 9. Februar 2010, 19:44

hast du ein wenig fisheye footage mal parat? das wetter ist ja so madig schon seit 2 monaten dass man nie zum filmen kommt!

aber hab das fisheye ja auch erst seit gestern ;)
wird schwer im moment! arbeite aufm berg auf 2200m und komme da nicht wirklich runter :D
ist halt mein winterjob hier oben und da hab ich nur mein notebook dabei

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

50

Mittwoch, 10. Februar 2010, 09:42

haha, ok.


jaw, die tage kann ich mal was uppen. und wenns nur videograbs sind oder so! weil hier in münchen liegt wieder schnee. :thumbdown:

Spick

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: Gh2

  • Private Nachricht senden

51

Mittwoch, 10. Februar 2010, 10:00

also ich hab nen 0.3 opteka fisheye für meine FX 1 und hab komplett rausgezoomt mit einem spacer extrem viel Vig. Spionoptik

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

52

Donnerstag, 11. Februar 2010, 09:59

warum lässt du den spacer dann nicht weg ?

Spick

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: Gh2

  • Private Nachricht senden

53

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:03

schohnt halt das gewinde der cam ne.
ich muss aber auch sagen das ich ohne spacer noch nie ausprobiert habe.

Beiträge: 1 050

Wohnort: berlin

Film/Foto-Setup: dvx100, z1e

  • Private Nachricht senden

54

Donnerstag, 11. Februar 2010, 11:37

schohnt halt das gewinde der cam ne.
ich muss aber auch sagen das ich ohne spacer noch nie ausprobiert habe.


hast du auch samthandschuhe an beim filmen? ;)
mfg, euer blechi

Spick

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: Gh2

  • Private Nachricht senden

55

Donnerstag, 11. Februar 2010, 12:09

ja hab ich was dagegen.
ne im ernst wenn du jetzt sagst das das gewinde bei solchen cams so stabil ist. ich weiß noch bei meiner alten cam wo nach einiger zeit das gewinde im arsch war.



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz