Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

1

Samstag, 13. Juli 2013, 13:58

Bullyshit

Moin,
hab ein Problem mit meiner Cam und 3mal dürft ihr raten, um welche es sich da handelt ^^
Also von Zeit zur Zeit muss ich beim capturen feststellen, dass die Footage kleine Ton- und Bildaussetzer hat und manchmal sogar total rumspackt.
Ganz gut in dem Sample hier zusehen.



Das passiert aber wie gesagt nur manchmal.
Oft ist es auch so, dass alles Fehlerfrei über die Bühne geht.
Wird in letzter Zeit aber immer seltener.
Ich hab's natürlich schon mit Reinigungstape in der VX und Capturecam versucht (mehrmals).
Habe auch eine andere Capturecam ausprobiert.
Hat jemand von euch 'nen Schimmer, ob's an dirty Videoköpfen liegt?
Oder ist das eher was komplexeres, wie das zB die Elektronik (irgend'ne Platine oder so) einfach nicht mehr will?

Würde mich riesig über Feedback und Problemlösungen freuen.

Besten Dank schonmal!
Grüße

Robin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Robin's Hood« (18. Juli 2013, 21:13)


Beiträge: 783

Wohnort: Dresden

Film/Foto-Setup: eine flasche cola, brot und käse

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2013, 12:38

sieht leider nach dem baldigen ableben der kopftrommel aus.
nun wäre noch die frage capture cam oder vx. da die minimale hoffnung besteht das es nur die cap. cam langsam aber sicher entschärft würde ich mal eine andere auftreiben und über diese capturen. du kannst auch mal alte tapes aus deinem archiv nehmen (also solche die schon fehlerfrei gecaptured wurden) und diese nochmal capturen. wenn dann wieder solche fehler auftreten dann sollte der fehler an der cap. cam liegen.

da du schon mehrmals reinigungskasetten verwendet hast würde ich dir aufjedenfall davon abraten das noch oft bei der vx zu tun. die köpfe leiden unter der benutzung ziemlich. viel hilft hier definitiv nicht viel.

viel erfolg aufjedenfall. wenn du glück hast reicht ja die investition in ne neue captureschlampe.
YOUR mind is on vacation
but
YOUR mouth is working all the time

3

Freitag, 2. August 2013, 22:35

Vielen Dank dir für deine Antwort !

Ich habe bereits verschiedene Capturecams ausprobiert und kam immer zum selben Ergebnis.
Aber mein Problem scheint sich (vorab) erstmal in Luft aufgelöst zuhaben.
Grade scheint wieder alles im Lot zusein. Warscheinlich wird mein Glück hier nicht lange anhalten, aber damit muss man bei so'ner alten Cam eben rechnen. Hab 'se aber trotzdem lieb :D
Danke dir, Dude :)



Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz