Du bist nicht angemeldet.


Jodaa

Profi

Beiträge: 696

Wohnort: nähe Kiel

Film/Foto-Setup: Minolta, Nikon

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. Juli 2010, 15:43

Beiläufige filmerische Diskussionen!

Ich bin jetzt einfach mal so frei und eröffne diesen Thread. Gibt ja auch in diesem Bereich Fragen, die keinen eigenen Thread wert sind!

Hat zwar nicht so viel mit Filming an sich zu tun und würde auch eher in den VDSLR-Bereich gehören, aber da ich halt diesen Thread eröffnen wollte...:
Passen Videoleuchten auf VDSLR's und funktionieren die dann auch?

Beiträge: 712

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: vx2100, 7D

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. Juli 2010, 19:19

da videoleuchten die dir auch was bringen nen eigenen, internen akku haben, und der videoschuh genormt ist, passt das alles!
Zu diesen kleinen aufsteck-dingern die den strom aus der cam ziehen kann ich nichts sagen, die bringen aber eh kaum was

Smart

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Südbaden

Film/Foto-Setup: XM1, Digiknipse

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. Juli 2010, 19:35

gibts nen Trick bei der XM1 um die Einstellungen beizubehalten, auch wenn man die Cam auschmacht oder auf den Play-Modus geht? :)

MILF hunter

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Wohnort: nähe Hannover

Film/Foto-Setup: XM2+MK2 Fake

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 10. Juli 2010, 19:44

Also bei der XM2 kannste in den ''Lock Modus'' gehen. Der Schalter is beim REC button. Weiß nich wie es bei der XM1 is.
Wenn du nich in den ''PLAY/VCR Modus'' gehen willst kannste das links neben dem Sucher (oben auf der cam) mit den ''REC SEARCH +/-'' Buttons machen.
Hoffe das war einigermaßen verständlich :)

StayBrutal

unregistriert

5

Samstag, 10. Juli 2010, 23:32

lohnt sich es n sunshade zu kaufen, oder is das übertrieben... okay die nächste frage klingt jetzt blöd aber ich hab da keine erfahrungen damit: is bei so ner sunshade noch des gleiche gewinde wie bei der cam dran oder keins mehr?

BLK

Profi

Beiträge: 618

Wohnort: Wiesbaden

Film/Foto-Setup: 550D, 50mm 1.4

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 10. Juli 2010, 23:45

An ner Gegenlichtblende ist eigentlich kein Filtergewinde mehr dran.

Cheers
Wir waren jung und waren glücklich, doch vorallem war'n wir nackt!

StayBrutal

unregistriert

7

Sonntag, 11. Juli 2010, 00:18

okayy danke aber bei den bilder weiter unten siehts fast so aus als wär da was dran oder irre ich mich kann auch sein Klicken

Jodaa

Profi

Beiträge: 696

Wohnort: nähe Kiel

Film/Foto-Setup: Minolta, Nikon

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Juli 2010, 00:28

Du irrst dich! ;) Ich kanns zwar nich so gut erklären, aber ein Filtergewinde ist doch immer so eine Art "Röhre" und das bei dem Sunshade da ist ja eher eine "Platte". Hoffe du verstehst was ich meine, sonst müsste ein anderer hier das nochmal in verständliches Deutsch übersetzten... :P

BLK

Profi

Beiträge: 618

Wohnort: Wiesbaden

Film/Foto-Setup: 550D, 50mm 1.4

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Juli 2010, 02:32

Keine Ahnung wo du da noch n Filtergewinde siehst!
Aber dir sei versichert, da wird keins dran sein.

Cheers
Wir waren jung und waren glücklich, doch vorallem war'n wir nackt!

Beiträge: 712

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: vx2100, 7D

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Juli 2010, 09:45

genau die lens hood hab ich mir für meinen alten 1chip mal geholt! ist kein gewinde vorne dran. aber wofür brauchst du da eins? so uv filter und so kannse ja zwischen camera und lens hood schrauben und wenn du n fisheye benutzen willst kannst du die lens hood eh nicht gebrauchen :)

11

Sonntag, 11. Juli 2010, 10:37

du kannst dir auch für 2000-3000 euro so ne richtig hart teure mattebox kaufen da is dann normalerweise noch so ein quadratischer filtereinschub dabei

Beiträge: 712

Wohnort: Münster

Film/Foto-Setup: vx2100, 7D

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Juli 2010, 12:07

mein freund, wenn das mal kein hammer Preis ist!

BLK

Profi

Beiträge: 618

Wohnort: Wiesbaden

Film/Foto-Setup: 550D, 50mm 1.4

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 11. Juli 2010, 12:09

Cinecity halt. Für eine unserer Schultercams haben wir mal eine von den Indern geholt, echt okay das Teil! Der andere Kram von denen sll aber nicht so berauschend sein.
Wir waren jung und waren glücklich, doch vorallem war'n wir nackt!

Toble

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Potsdam

Film/Foto-Setup: samsung hmx10c, selfmade handle, opteka 37mm baby death fake 0.3x, sony tele 1.4x Foto: Canon 450d 18-55mm IS und Sigma 18-200m DC

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 11. Juli 2010, 16:44

okayy danke aber bei den bilder weiter unten siehts fast so aus als wär da was dran oder irre ich mich kann auch sein Klicken


gibst die auch in 16:9

15

Sonntag, 11. Juli 2010, 17:56

mein freund, wenn das mal kein hammer Preis ist!
das ist ja mal brutal!!! aber ich frag mich halt immer, ob man wirklich so ne krasse matte box braucht?? und dass die im normalfall auch noch so ein schweinegeld kosten, wos doch eigentlich nur plastik oder metall is ohne optik und große mechanik lässt das preis/leistungs verhältnis für mich einfach absolut beschissen sein.. denke mal im eigenbau bekommt man sowas auch gut selbst hin.

BLK

Profi

Beiträge: 618

Wohnort: Wiesbaden

Film/Foto-Setup: 550D, 50mm 1.4

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 11. Juli 2010, 22:07



mein freund, wenn das mal kein hammer Preis ist!
das ist ja mal brutal!!! aber ich frag mich halt immer, ob man wirklich so ne krasse matte box braucht?? und dass die im normalfall auch noch so ein schweinegeld kosten, wos doch eigentlich nur plastik oder metall is ohne optik und große mechanik lässt das preis/leistungs verhältnis für mich einfach absolut beschissen sein.. denke mal im eigenbau bekommt man sowas auch gut selbst hin.
N Kompendium("Mattebox") ist, wenn du nicht grade darauf angewiesen bist extrem schnell die Filter zu wechseln, oder Szenen drehst in denen die Sonne extrem ungünstig steht, ne reine Schwanzverlängerung.
Wir waren jung und waren glücklich, doch vorallem war'n wir nackt!

17

Sonntag, 11. Juli 2010, 22:30





mein freund, wenn das mal kein hammer Preis ist!
das ist ja mal brutal!!! aber ich frag mich halt immer, ob man wirklich so ne krasse matte box braucht?? und dass die im normalfall auch noch so ein schweinegeld kosten, wos doch eigentlich nur plastik oder metall is ohne optik und große mechanik lässt das preis/leistungs verhältnis für mich einfach absolut beschissen sein.. denke mal im eigenbau bekommt man sowas auch gut selbst hin.
N Kompendium("Mattebox") ist, wenn du nicht grade darauf angewiesen bist extrem schnell die Filter zu wechseln, oder Szenen drehst in denen die Sonne extrem ungünstig steht, ne reine Schwanzverlängerung.
das seh ich genauso. bei meiner kamera sieht man so gut wie keinen unterschied, egal ob die blende drauf is oder nich, aber cool aussehen tuts halt schon :-D

so weiter fußball gucken nun!

MSDFilms

unregistriert

18

Montag, 12. Juli 2010, 21:31

wie bekommt man eigentlich dreck aus den zwischenlinsen bei nem fisheye raus?
hab mal gehört einfach mit wasser,aber da bleiben doch dann auch tropfen drin oder?
Lg
Bene

Betacam

Erleuchteter

Beiträge: 4 005

Wohnort: Wuppertal

Film/Foto-Setup: Sensor - Glas - Licht

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 12. Juli 2010, 21:35

wie bekommt man eigentlich dreck aus den zwischenlinsen bei nem fisheye raus?
hab mal gehört einfach mit wasser,aber da bleiben doch dann auch tropfen drin oder?
Lg
Bene


ALTER, UM HIMMELS WILLEN KEIN WASSER !

Sofern du ein Raynox hast nimmst du einfach die Weitwinkellinse vom VLC WW raus und wischt mit einem Mikrofasertuch durch.

Hast du ein MK2 z.B kannst du mithilfe von 2 ganz dünnen Schlitzschraubendrehern den vorderen Befestigungsring lösen, die Frontlinse rausnehmen und auch hier wieder mit einem Mikrofasertuch reinigen !

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 12. Juli 2010, 21:48

kannst es auch mal in 100% (isopropanol) alkohol einlegen, sollte in jede ritze gehen und nachher verdampefen, aber ob das den staub mitnimmt...hmm kp
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz