Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

FerdiWeber

Schüler

Beiträge: 97

Film/Foto-Setup: Sony Vx1000,mk1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 15:44

Wie filme ich am besten einen Goffy fahrer ?

Servus

Ich habe mal ne Frage... Ich Fahre Goofy und wenn ich einen filme der regular fährt ist das gar kein problem aber wie filme ich ab besten einen der auch Goofy fährt ? is halt immer bisschen blöd weil ich mit meinem fish sehr nah ran muss damits gut ausschaut und bei einem der Goofy fährt geht das halt nicht so gut ..

(Filme mit dem rechten arm)

wie macht ihr das ?
Pusht ihr dann switch ?

ich finds lästig weil ich immer meinem arm dann nach links rüber halten muss und dann auch noch dabei ganz tief gehen muss...



habt ihr ein paar tips ?

Und ja wenn man filmer ist muss man damit leben aber man kann ja das beste draus machen ;)
"The camera will film lovely if you give it love back."

but... dont stick your dick in the battery door!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FerdiWeber« (4. Oktober 2012, 17:55)


PatrickW.

unregistriert

2

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:57

Erstmal solltest du Goofy richtig schreiben bevor du diese Typen filmst.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 17:26


wie macht ihr das ?
Pusht ihr dann switch ?



was sollen wir sonst machen?

FerdiWeber

Schüler

Beiträge: 97

Film/Foto-Setup: Sony Vx1000,mk1

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 17:48

Zitat


was sollen wir sonst machen?


Ich denke mal du verstehst es nicht...

ich kann nicht wenn ich normal fahre so tief und so clean weiter filmen und die ganze zeit bei einer line switch pushen ?

also ich hab noch nie jemanden gesehen der das getan hat



Zitat



Erstmal solltest du Goofy richtig schreiben bevor du diese Typen filmst.

Rechtschreibfehler dürfen behalten werden ;)
"The camera will film lovely if you give it love back."

but... dont stick your dick in the battery door!

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 17:50

willst du mich verarschen? jeder schafft das? :D

edit: aussderm fängst du doch wohl erst an zu filmen, wenn du schon gepush hast?

denito

Fortgeschrittener

Beiträge: 250

Film/Foto-Setup: Canon EOS 550D / Opteka X-Grip / Opteka Fisheye 6.5mm / Canon 50mm 1.8 II

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 17:55

Am besten gar nicht erst Filmen.

Mal im ernst.. Einfach machen? Irgendwann haste den Dreh selbst raus wie es für dich am einfachsten ist. Ich z.B. filme mit dem linken Arm und ausschließlich mit dem und hab keine Probleme mit Regular oder Goofy Fahrern. Ist ne reine übungssache!

FerdiWeber

Schüler

Beiträge: 97

Film/Foto-Setup: Sony Vx1000,mk1

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18:02

willst du mich verarschen? jeder schafft das? :D

edit: aussderm fängst du doch wohl erst an zu filmen, wenn du schon gepush hast?

Kann schon sein zb bei nem 8mm fish aber bei nem mk1 wo man so nah wie möglich ran muss ?
"The camera will film lovely if you give it love back."

but... dont stick your dick in the battery door!

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18:11



:D:D

nur weil du jetzt ein mk1 heisst, heists nichts das du 1cm vom skater weg sein musst,ich hab echt noch nie wen gesehen wer sich gedanken darüber macht.

CropFooty

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Wohnort: MG

Film/Foto-Setup: Vx2100,Vx1000, Mk1, Bescor, BurtonZoompack,Tamrac bag

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18:32

soooo ein müll :D
kamera auf den skater halten fertig.da gibt es keine regeln für, und schwer ist es auch nach einer zeit nicht.diese kleine verränkung kenn jeder aber mit soner kleinigkeit musste klarkommen.
achja.. filme selber mit nem mk1 und das man sooo nah ran muss stimmt einfach nicht.ich meine was ist daran schön die kamera nen mm von dem skater zu halten und dann z.b beim pushen schon nen camhit zu kassieren.egal ich will nicht zu sehr drauf eingehen.
Aber find deinen eigenen Weg :thumbup:
straßenskateboardfahren

fabs

Profi

Beiträge: 523

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: ML

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 5. Oktober 2012, 12:12

hä, wenn der fahrer anders fährt, kann man den halt nicht filmen oder der muss eben switch fahren, ist doch nicht unser problem!
erstmal durchs forum geiern

Filmip

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Luxemburg / Montpellier

Film/Foto-Setup: hmc151, vx2100 - mk1 , mk2 ...

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 5. Oktober 2012, 18:44

als ich mit dem skaten anfing fuhr ich regular und konnte so natürlich nur schlecht filmen da ich auch mit dem rechten arm film also fuhr ich goofy während dem filmen und jetzt überall wo ich mit dem skate hin roll nicht
nur während dem filmen fahr ich goofy :) also muss du dich wohl auch am
besten umstellen..

12

Samstag, 6. Oktober 2012, 02:46

also ich film mit vx und mk1, bin regular und rechtshänder (auch auf die kamera bezogen). und irgendwie versteh ich dein problem nicht. hältste einfach die kamera vor dir sozusagen "backside". kommt man doch trotzdem noch nah genug ran ohne im bild zu sein. ich fahr beim filmen doch nicht switch..

  • »Dabaduuuuh« wurde gesperrt

Beiträge: 624

Wohnort: Bremen

Film/Foto-Setup: II VXI000e + MK I

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 6. Oktober 2012, 12:28

hab auch die erfahrung gemacht, dass man, wenn man sich nicht verrenken will, einfach die kamera mit beiden händen am henkel festhält und dabei mongo pusht. say easyyy easyyy.

FilzLois

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Erlangen

Film/Foto-Setup: EXA - Ia

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Oktober 2012, 15:25

Erstmal solltest du Goofy richtig schreiben bevor du diese Typen filmst.
:D Hahahahaha soeben gestorben.

http://www.youtube.com/watch?v=O8IH6A9yg8k Schaumal der Typ zeigt dir das :) Das richtige Board macht den Unterschied !

MSDFilms

unregistriert

15

Sonntag, 7. Oktober 2012, 20:44

Alter, wo is das RBM hin, in dem noch echte Probleme behandelt wurden ;(

Ganz im Ernst, wer solche Fragen stellt, sollte es einfach ganz lassen...

crookie

Fortgeschrittener

Beiträge: 446

Wohnort: Köln

Film/Foto-Setup: Verschiedenes

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 7. Oktober 2012, 20:56

Meine Güte, hackt doch nicht direkt so auf ihm rum. Er sagte, es klappt, nur nicht so gut. Darum hat er nach Ratschlägen von Leuten gefragt, die evtl. mehr Erfahrung haben. Besser, als sich mit einer "ich kann alles" Einstellung unbeliebt zu machen.

JoshUnk.

Meister

Beiträge: 2 582

Wohnort: ratingen

Film/Foto-Setup: 1000D

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 7. Oktober 2012, 21:10

Ich bin normalerweise der kerl der die fotos macht, und fahr selber goofy. Wenn ich n andere goofy fahrer film, hab ich da überhaupt keine probleme mit.

ANfilmsHH

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: 5D Mark III - HMC 151

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 8. Oktober 2012, 21:56

z.b beim pushen schon nen camhit zu kassieren.
hahaha ich kassier immer beim pushen cam bzw mikro hits :))

Burgie

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Wohnort: Hannover/Münster

Film/Foto-Setup: Film/Foto-Setup

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Oktober 2012, 11:10

grundsätzlich wurde oben das entscheidende gesagt: es gibt keine regeln, mach einfach! übung macht auch hier den meister.

ich persönlich mache das meistens vom spot, der geschwindigkeit des fahrers etc abhängig. wenn du beispielsweise einen langsamen manual filmst klappts ja auch dass du switch stehst. wenn du aber jemanden hast der vollgas gibt, sodass du trotz filmerboard nicht switch hinterherkommst (oder nur schlecht) dann einfach normal-stance filmen und so machen wie du oben gesagt hast.

Johnny Bravo

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: münster

Film/Foto-Setup: the output matters.

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Oktober 2012, 20:13

mit inlineskates filmen!



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz