Du bist nicht angemeldet.


Beiträge: 98

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Sony vx1000/ Raymod Youngno Videolight || Canon Eos 600D/ Walimex Fisheye etc.....

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 5. November 2012, 17:15

vx2000 fisheyemöglichkeiten?

Hallo Leute,

habe evt. vor mir eine vx2000 zu kaufen und mich würde interessieren welche guten Fisheyemöglichkeiten ich hätte?
meldet euch ;))

Lg Marcel auch München :thumbsup:

2

Montag, 5. November 2012, 17:21

wie viele threads/einträge es dazu gibt ist kaum noch in worte zu fassen.
cya dask

Beiträge: 783

Wohnort: Dresden

Film/Foto-Setup: eine flasche cola, brot und käse

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. November 2012, 17:38

Hey Marcel,
zwar glaube ich kaum das du der Suchfunktion auch nur den hauch einer Chance gegeben hast aber naja...

Diese Möglichkeiten stehen für dich zur Auswahl (absteigend nach Preisintensität):
Century MK II
Opteka/ Wallimex/ Pandabase etc. MK II Fake´s
und das gute alte Raynox (dann natürlich geweitet)

Es ist halt wie immer eine Preisfrage, ich denke mit dem Opteka oder einem anderen Fake kann man gute Ergebnisse zu einem ziemlich guten Preis erreichen. Wieviel die Kameraden im einzelnen kosten sagt dir Google. Das Raymod ist auch definitiv gut, allerdings mittlerweile wahrscheinlich schon recht schwer zu bekommen (zumindest die Linse zum weiten). Schau dich einfach mal bei den hier genannten Produkten um und benutz die SuFu um zu den Einzelnen genauere Info´s zu erhalten. Über alle Fisheyes wurde hier schon mehr als oft geschrieben.
YOUR mind is on vacation
but
YOUR mouth is working all the time

Beiträge: 98

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Sony vx1000/ Raymod Youngno Videolight || Canon Eos 600D/ Walimex Fisheye etc.....

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 5. November 2012, 18:29

chillig danke, es ist halt so ich hab schon ein raynox geweitet von meiner vx1 und mich würd halt interessieren ob ich da noch nen adaptering brauch oder passt alles.
und ob es von dem winkel genauso ist wie mit der vx1

5

Montag, 5. November 2012, 19:15

der winkel wird leicht weiter aber hey, die frage mit dem adapter ist nicht dein ernst oder?! check doch einfach die filtergewinde und du weißt es! gehst du eigentlich selber kacken?
cya dask

Beiträge: 98

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Sony vx1000/ Raymod Youngno Videolight || Canon Eos 600D/ Walimex Fisheye etc.....

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2012, 19:44

danke,
aber jetzt mal ganz ehrlich was meinst du eigentlich wer du bist ?
du motzt hier jeden an wie du meinst.
ziehmlich respektlos sowas was du hier machst. :thumbsup:
ps: ja ich geh selber kacken ;)

matte

Lieutnant

Beiträge: 2 879

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D, VX2000, MkII

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2012, 19:45

ich hab noch ein MKII daheim rumfliegen und günstig abzugeben!
sehr gut!

PatrickW.

unregistriert

8

Montag, 5. November 2012, 19:45

Mama kannst du mir die Wurst rausdrücken?

9

Montag, 5. November 2012, 20:07

danke,
aber jetzt mal ganz ehrlich was meinst du eigentlich wer du bist ?
du motzt hier jeden an wie du meinst.
ziehmlich respektlos sowas was du hier machst. :thumbsup:
ps: ja ich geh selber kacken ;)

mich würd's wundern wenn du weißt wie man ne glühbirne wechselt.
beantworte mir bitte kurz die drei fragen:
- wie adaptierst du dein raymod an deine VX1000?
- wie glaubst du wird es bei der VX2000 sein?
- warum bleiben da noch fragen offen?
cya dask

PeteSteger

Schüler

Beiträge: 158

Wohnort: Regensburg/Regenstauf

Film/Foto-Setup: Vx1000 / Raymod // Canon A1

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 5. November 2012, 21:08

danke,
aber jetzt mal ganz ehrlich was meinst du eigentlich wer du bist ?
du motzt hier jeden an wie du meinst.
ziehmlich respektlos sowas was du hier machst. :thumbsup:
ps: ja ich geh selber kacken ;)



muss man dir einfach recht geben :!:

Smart

Fortgeschrittener

Beiträge: 294

Wohnort: Südbaden

Film/Foto-Setup: XM1, Digiknipse

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 5. November 2012, 21:40

jetzt lasst mal unser Foren-Haustier in Frieden :love:

Eldar

Meister

Beiträge: 1 823

Wohnort: Sarajevo

Film/Foto-Setup: 6x7, 35mm, FX.

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 5. November 2012, 22:15

Die antwort auf deine frage... es ist Dask, einfach nur Dask.

Jeder verdient es dumme kommentare auf dumme fragen zu bekommen!

Jeder von uns ist durch sowas durchgekommen = Rollbrettmedia Boot camp.
flickr

Hot Sexy Mama!

  • »Dabaduuuuh« wurde gesperrt

Beiträge: 624

Wohnort: Bremen

Film/Foto-Setup: II VXI000e + MK I

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 5. November 2012, 23:01

weshalb kommt denn kein mark1 in frage?

14

Dienstag, 6. November 2012, 13:36

ok ich war etwas ungehalten und möchte mich für grobe unannehmlichkeiten entschuldigen. das ändert aber nichts an der tatscahe, dass dieses thema ohne viel sucherei in kürze ergründet werden kann und dass deine fragen marcel einfach (sorry das ich es so sagen muss) dumm sind. du tust dir keinen gefallen, wenn du hier alles erfragst und auf eine antwort warten musst. in eigeninitiative wären all deine "probleme" in ca. 20min. (wenn überhaupt) erledigt gewesen. ich hab einfach was gegen diese dreiste faulheit, die einfach nur suggeriert, dass rbm mal wieder als "wer weiß was?" plattform genutzt wird. klar, dazu ist ein forum da, aber man muss auch mitmachen und nicht einfach nur warten, bis die affen die bananen anliefern.
cya dask



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz