Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

flo

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:12

mk1 vx1000 vs. vx2100

würd sagen vx2100 ist ein ticken weiter.




Steve

Fortgeschrittener

Beiträge: 355

Wohnort: Regensburg

Film/Foto-Setup: canon mvx 200i,kenko fish

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:15

wenn unten die 2100 is dann isse weiter.kannst ja überprüfen wieviel man von den hausdächern sieht bzw dem dachfenster
--> www.blogtofakie.de < --

Platzi

Profi

Beiträge: 748

Film/Foto-Setup: 0001xv, snie-km yrutnec, rocseb

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:15

ich würd sagen genau gleich, ausser das vx2100 halt mehr vig. hat und man dadurch oben, unten und an den seiten mehr sieht.
- schöne bilder, thx -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Platzi« (24. Mai 2007, 20:15)


Koni

Profi

Beiträge: 910

Wohnort: nähe Minden, NRW

Film/Foto-Setup: 550D, Objektive, Krams

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:46

soweit du beide vom exakt selben fleck geschossen hast is vx 2100 weiter.sieht man ja an dem haus rechts.

Deluxe

Schüler

Beiträge: 114

Film/Foto-Setup: Sony vx 1000, Raynox mx 3000

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:47

hast du jetzt deine zweitcam oder ist das nicht deine vx 1000 ?
i <3 Angst
Bilbao 08 :17:

flo

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:57

ganz meine

7

Donnerstag, 24. Mai 2007, 20:58

die vx2100 hat ja viel bessere farben! oder ist das jetzt wegen der einstellung?
auf jeden fall tut sich das nicht viel mit der weite.

Phili

Meister

Beiträge: 2 282

Wohnort: Stuttgart/Bad Mergentheim

Film/Foto-Setup: Panasonic HMC 151,Opteka HD 2 0,4x Fish,GoPro HD,Sony Hc 1000e,Braun Nizo Spezial Super 8,LED Videoleuchte,Velbon DV 6000

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:02

ich liebe die vx farben, erkennt man sofort. kann es sein dass die vx2100 ein wenig mehr rechts stand als die vx1k?

9

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:03

yeeeeeees, und darum bin auch ich einer der wenigen (vermute ich mal) die die vx1000 nicht über alles lieben und mit ihr, wie andere hier, schlafen oder zusammen aufs klo gehen!!!
cya dask

Platzi

Profi

Beiträge: 748

Film/Foto-Setup: 0001xv, snie-km yrutnec, rocseb

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:06

schade das bei der vx2100 so viel chromatische aberration auftritt. oder kommt mir das nur so vor?

flo

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:08

standpunkt war haargenau gleich! hab bei der vx2100 etwas am bayo rumgefeilt, damit die vig gleichmäßig verteilt ist. das fisheye sitzt also etwas weiter links (von hinter der kamera gesehen). wieso dann rechts mehr drauf ist weiß ich auch nicht. an sonsten kann ich mir das nur durch das unterschiedliche gewicht in verbindung mit meinem billigstativ erklären.

hatte übrigens alles auf automatik!

flo

Meister

Beiträge: 1 716

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:10

Zitat

Original von Platzi
schade das bei der vx2100 so viel chromatische aberration auftritt. oder kommt mir das nur so vor?


nein seh ich genauso! zumindest bei der einstellung. kann allerdings auch an der farbsättigung liegen, muss ich mal beobachten...

13

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:24

die ollen regenbogen??? (sry kenn mich da nicht aus)
cya dask

15

Donnerstag, 24. Mai 2007, 21:33

das ging schnell thx
cya dask

Muselmusik1988

unregistriert

16

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:19

vx1000 noch ein paar monate, edit setup und n bunker zum schneiden...dask mach dich fit alla...peacen und viel glück mit deiner bestellung mein mk1 und bei deiner prüfung...peace

Betacam

Erleuchteter

Beiträge: 4 005

Wohnort: Wuppertal

Film/Foto-Setup: Sensor - Glas - Licht

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 24. Mai 2007, 22:52

meiner Meinung nach ist aber VX1k und MK1 immer noch non Plus Ultra. Natürlich, da sind wirklich nur minimale Unterschiede, aber ich fahr immer noch mehr drauf ab.
Täusche ich mich, oder hat das MK1 auf der VX1K mehr Effekt?!

Platzi

Profi

Beiträge: 748

Film/Foto-Setup: 0001xv, snie-km yrutnec, rocseb

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 24. Mai 2007, 23:18

Zitat

Original von Betacam
meiner Meinung nach ist aber VX1k und MK1 immer noch non Plus Ultra. Natürlich, da sind wirklich nur minimale Unterschiede, aber ich fahr immer noch mehr drauf ab.
Täusche ich mich, oder hat das MK1 auf der VX1K mehr Effekt?!


bilde das verhältnis: pixel(abstand häuser innen) zu pixel(abstand häuseraussenwände) bei beiden und du wirst es wissen.

BeAt_Pictures

1# KOTF 2007/2008

Beiträge: 962

Wohnort: Reutlingen / Hamburg

Film/Foto-Setup: Sony VX 1000e, Century MK 1, Raynox MX-3000(geweitet), Sony VX 700e, etc

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 25. Mai 2007, 15:59

Zitat

Original von iSo
die vx2100 hat ja viel bessere farben! oder ist das jetzt wegen der einstellung?
auf jeden fall tut sich das nicht viel mit der weite.


auf was für farben stehst du so?

20

Freitag, 25. Mai 2007, 16:41

guck doch mal die farbe von dem weißen haus. auf dem vx1000-bild ist es so vergilbt, auf dem vx2100-bild schön weiß.



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz