Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

Patty

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Remscheid

Film/Foto-Setup: Canon xm2, opteka mk2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juni 2014, 12:18

opteka mk2

ich habe eine canon xm2 und dazu ein opteka mk2 fake mit bayonette alles ist super ich hätte nur gerne mehr vig
ich wollte wissen ob es da irgendeine möglichkeit gibt

2

Samstag, 14. Juni 2014, 09:24

Du kannst 1 oder 2 Spacer (je nach dem wie viel Vig du haben möchtest) zwischen Fisheye und BayoRing setzen.
Das gleiche hab ich auch bei 'ner VX2100 und 'nem Do-Vision MK2 Fake gemacht. In meinem Fall sind's:
->Fisheye->StepDown Ring->1 Spacer->BayoRing
Sieht dann so aus:

Gregsn

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Wohnort: Wien Umgebung

Film/Foto-Setup: xm2 mk2

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juni 2014, 21:42

Hat jemand vo euch schon ein MKII geweitet? Laut Skateperception soll das ja ähnlich wie beim Raynox funktioneren...

Patty

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Remscheid

Film/Foto-Setup: Canon xm2, opteka mk2

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 15. Juni 2014, 21:13

das wird bei mir nichtfunktionieren mein fisheye hat ein bayo anschluss kein schraubgewinde

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patty« (23. Februar 2015, 12:09)




Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz