Du bist nicht angemeldet.


matte

Lieutnant

Beiträge: 2 879

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D, VX2000, MkII

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Mai 2010, 10:27

Welche Speicherkarte für 550D

Hey,
wollte mal nachfragen welche Speicherkarten ihr euch für die 550D zugelegt habt und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt.
Das einzige was ich bis jetzt auf die schnelle rausgefunden hab, ist das es ne Mindestanfoderung von 6 MB/s als Schreibgeschwindigkeit gibt.
Empfehlungen gerne auch mit Link zu Idealo ;)
Speicherkarte sollte hauptsächlich videotauglich sein!
sehr gut!

Adri@Marvs

1# KOTF 2009

Beiträge: 1 297

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: Marvs die Kamera

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Mai 2010, 12:42

Mit 6 MB/s wird das eher nix fürs filmen...

Hast dir leider ein umstrittenes thema ausgesucht. Hab mich auch viel Infomiert und belesen bevor ich mir meine Karte gekauft hab.
Ich beziehe mich jetzt mal auf SanDisk: Früher gabs ja noch extreme II, extreme III etc. Das gibts jetzt nicht mehr. Offiziel hergestellt wird ab jetzt extreme (mit 60MB/s) und extreme pro (90MB/s), beides UDMA.

Fürs filmen emfpohlen und quasi garantiert dass du keinen Datenverlust hast, werden die extreme mit 60mb/s.

Gibt viele Berichte im Internet von leuten die auch mit ner ULTRA II mit 15mb/s ohne probleme gefilmt haben. Gibt aber auch leute die krass Probleme hatten -> Datenverlust bzw die Cam meint einfach nach 10sek filmen das der Buffer voll ist und braucht dann erstmal 2min um wieder klarzukommen.

Hab dir mal ein paar Seiten rausgesucht die ich mir damals durchgelesen habe. Ist letztenendes einfach ne Frage inwieweit du, um Geld zu sparen, bereit bist das Risiko von Datenverlust einzugehen.

link

link2
In diesem thread hat im letzten Eintrag noch einer 4 Links gepostet, die alle das Speicherakrten problem behandeln. Schnell genug? etcetcetc


Ich hab mir eine extreme udma 60mb/s geholt und bin super zufrieden. Hab irgendwas um die 50€ für 8gb gezahlt. Werd mir allerdings demnächst noch eine holen müssen, da 8gb zu wenig platz ist. Ausser du nimmst nen laptop zum filmen mit. Dauert bei mir so 2-3min dann sind die 8gb drüben und ich kann wieder 8gb vollhauen :)

hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen.

cheers

Beiträge: 37

Wohnort: Cambridge UK

Film/Foto-Setup: vx2000, raymond, Hi8 sachen, analoge minolta, campture cam, panasonic sdr s26+baby death

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Mai 2010, 12:52

also ein freund von mir hat sich fuer seine vdslr eine 16gb karte die hat er bei media markt gekauft war ne panasonic silver class geschwinigkeit vier und er kommt damit gut zurecht

schullinsk

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Magdeburg

Film/Foto-Setup: Canon EOS 60D, Walimex 8mm, EF-S 17-85 IS USM

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Mai 2010, 19:05

als bei HD Video sollte man mindestens Karten mit der Geschwindigkeitsklasse 4 verwenden

matte

Lieutnant

Beiträge: 2 879

Wohnort: Mainz

Film/Foto-Setup: 550D, VX2000, MkII

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Mai 2010, 19:56

Jau hab ich mir schon gedacht das die werkseitigen Angaben von Canon eher optimistisch sind ;)
Danke schonmal für die Infos!
sehr gut!

6

Donnerstag, 13. Mai 2010, 01:20

ich hab eine SanDisk SDHC Extreme 16GB, Class 10, 30 MB/s:

http://www.amazon.de/SanDisk-SDHC-Extrem…61&sr=8-1-fkmr2

und dazu den cardreader SanDisk Image Mate All-In-One USB 2.0:

http://www.amazon.de/SanDisk-Image-Mate-…73705980&sr=1-1

funktioniert gut mit der 550d und die übertragung finde ich ziemlich schnell.

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juni 2010, 13:47

hey, was haltet ihr von der?
http://www.amazon.de/Transcend-16GB-Extr…75392778&sr=8-1

preis hat im gegensatz zu sandisc ja ein witz!
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

Koni

Profi

Beiträge: 910

Wohnort: nähe Minden, NRW

Film/Foto-Setup: 550D, Objektive, Krams

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:08

hey, was haltet ihr von der?
http://www.amazon.de/Transcend-16GB-Extr…75392778&sr=8-1

preis hat im gegensatz zu sandisc ja ein witz!


hab die seit gestern. gab bis jetzt keine probleme :)

FelixSchrader

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Wohnort: Starnbergersee

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:10


hey, was haltet ihr von der?
http://www.amazon.de/Transcend-16GB-Extr…75392778&sr=8-1

preis hat im gegensatz zu sandisc ja ein witz!


hab die seit gestern. gab bis jetzt keine probleme :)
die unterschiede der lade zeit der bilder also wenn du sie geschossen hast und dan gleich ansehen willst ist gewaltig und erst recht wenn du raw und dan noch auf serie schießt! sandisk!

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:34

oke also ein "paar" euro mehr und sandisc

ah und lohnt sich ein seperater cardreader wie der von pishposh? kann man die cam nicht über usb mit dem pc verbinden?
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

Betacam

Erleuchteter

Beiträge: 4 005

Wohnort: Wuppertal

Film/Foto-Setup: Sensor - Glas - Licht

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:39

oke also ein "paar" euro mehr und sandisc

ah und lohnt sich ein seperater cardreader wie der von pishposh? kann man die cam nicht über usb mit dem pc verbinden?


Kann man ! Und daher ist nen Cardreader auch überflüssig wie ich finde.

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 1. Juni 2010, 14:49

oke thx :) geld gespart!
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Juni 2010, 15:29

sorry für doppelpost, aber ich will heute noch ein paar sachen bestellen ;)

hat jemand erfahrung mit batteriegriffen? z.b. dem von Phottix? Macht die Cam schwerer und sollte damit Handlicher, und smoother werden..
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

Betacam

Erleuchteter

Beiträge: 4 005

Wohnort: Wuppertal

Film/Foto-Setup: Sensor - Glas - Licht

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Juni 2010, 15:42

sorry für doppelpost, aber ich will heute noch ein paar sachen bestellen ;)

hat jemand erfahrung mit batteriegriffen? z.b. dem von Phottix? Macht die Cam schwerer und sollte damit Handlicher, und smoother werden..


Ich habe einen von Meike. Wird von idealphoto.de (ansässig in Dortmund) vertrieben.

Auf jeden Fall holen. Für Fotos wesentlich einfacher, macht die Cam schwerer und gibt ihr wenigstens im Gegensatz zu ner DVX oder VX noch ein kleines wenig professionelles Aussehen und die Aufnahmen werden etwas smoother.

Ihn hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWNX:IT

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:26

also mal ne überlegung wert.
wollt grad bestellen, aber mein shop kann erst mitte des monats liefern. bei anderen ,vergleichbar billigen, steht leider das selbe.
wo habt ihr bestellt?
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

16

Dienstag, 1. Juni 2010, 17:58

ich hab den body kurz vor ostern bei pro photo logistik in karlsruhe gekauft, bin direkt hingefahren. die kamera war damals auf lager. jetzt steht: artikel kurzfristig verfügbar. ich schätze mal, dass sie innerhalb von 3 tagen oder so bestellen können.

hab noch das canon 50 mm 1.8 objektiv gekauft und insgesamt 8 oder 10 euro rabatt bekommen.

http://www.pplshop.de/cgi-bin/waa1gate.e…sess=1578196391

http://www.pplshop.de/cgi-bin/waa1gate.e…sess=1526213506

über die sandisk speicherkarte hab ich halt auch gelesen, dass sie schnelle ladezeiten hat wenn man im raw-format fotos macht. bei video auch schnelle ladezeiten. ich hab wie du vorher keine video-dslr-kamera gehabt und alles nach erfahrungsberichten im internet gekauft.

bin mit dem equipment zufrieden und kann dir die sandisk schon empfehlen. den cardreader hab ich auch einfach mal auf gut glück dazu genommen und es läuft ziemlich gut.

hab paar mal gelesen, dass die übertragung per usb-kabel langsamer ist als mit einem cardreader. ich hab halt nur einen akku und der ist nach dem filmen so gut wie immer leer, wenn ich die clips übertragen will. mit dem cardreader brauch ich den akku nicht gleich aufzuladen um die clips zu übertragen. es ist wohl geschmackssache. du kannst ja erstmal schauen wie es mit dem usb-kabel läuft und wenn es dir nicht so passt noch einen cardreader dazu kaufen. ich denke mal die günstigeren von hama für 10 euro oder so sind auch gut. bis jetzt hab ich mit videoaufnahmen nur den sandisk cardreader getestet.

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 7. Juni 2010, 14:55

Die nette Menschen sagen, sie müssten sie bestellen und dann wär sie so in 4 Tagen bei mir...
Da alle anderen Anbieter auch neu bestellen müssen und Wartezeiten von 2 Wochen oder auch viel mehr angeben bezweifel ich das.
Echt schade Mix-Computer.de bietet sie für 640 !!! an aber kannn keinerlei Angaben zum Liefertermin machen :(
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

monkeypig

Meister

Beiträge: 2 612

Wohnort: Lörrach

Film/Foto-Setup: Chip, Film, Glas, Funk, Blitz und Donner

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 7. Juni 2010, 15:05

aalso.. ich klick mich mal mit ein!

Phottix Batteriegriff ist super! Hab den fürr meine 7d! Gute verarbeitung und alles funktioniert top!

Speicherkarte habe ich die SanDisk Ultra mit 30 Mb/s und 16Gb kapazität! Fotos mit 8 fps und Filmen geht einwandfrei damit!
Hol dir den Hama Cardreader! Speicherkarte raus und reinstecken... gibt doch nichts einfacheres.. Wieso nen Usb Kabel and die Cam anschliessen?

Grüße
Dieser Beitrag wurde 348832 mal editiert.



Webseite
SKphoto auf FACEBOOK schön liken für schöne Updates...

sk8flo

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Wohnort: pfaffenhofen an der ilm

Film/Foto-Setup: eos 550d, sigma17-50mm, peleng 8mm, 2 blitze, sdr-s26+kenko kcw-042 fisheye

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 19. Juli 2010, 14:09

spezifischere frage zum thema

hallo hab hier den thread gefunden und wollte jetz mal fragen ob jemand erfahrung hat mit der hier:
http://www.otto.de/Secure-Digital-Memory…&SearchDetail=1

natürlich in verbindung mit der videofunktion der 550d!

danke schonmal im voraus!
lg floK

Boaz

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Wohnort: Schweiz

Film/Foto-Setup: Canon 7d

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 23. Juli 2010, 10:35

RE: spezifischere frage zum thema

hallo hab hier den thread gefunden und wollte jetz mal fragen ob jemand erfahrung hat mit der hier:
http://www.otto.de/Secure-Digital-Memory…&SearchDetail=1

natürlich in verbindung mit der videofunktion der 550d!

danke schonmal im voraus!
lg floK
die ist zu langsam!



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz