Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

Jay-Kay

Erleuchteter

Beiträge: 3 440

Wohnort: in Baden ganz oben

Film/Foto-Setup: vdslr

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2011, 13:10

Zoom H1

Hey,

ich wollte mir jetzt endlich mal ein gescheites Mikro für meine 550D kaufen, aber kann mich immernoch nicht entscheiden.
das Zoom H1 wär schon geil, aber ich bin ein fauler Mensch und hab kb das dann am Pc zu synkronisieren.

Aber jetzt kam mir eine Idee, das Zoom hat ja auch einen Klinke-Output wenn ich das richtig verstanden hab. Somit könnem man es doch super an die 550D (mit Magic Lantern) anschließen, die dann den Ton aufnimmt.
Wäre eine ziemliche Erleichterung, man hat eine super Soundqualität für einen super Preis und die anderen Vorteile sind klar, man ist flexiebler, da man das Mikro auch mal ohne Cam verwenden kann oder wo anders aufstellt.

Was haltet ihr davon?
Könnte mir vorstellen, dass der Ton in der 550D anders komprimiert wird und dadurch schlechter wird :S

Jay
Ich bin ein Krebs und ich krebse!

vimeo

Mike

Profi

Beiträge: 939

Wohnort: nähe Würzburg

Film/Foto-Setup: HV30, Velbon, Babydeath, zoom h1, CS5, C4D, ...

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. März 2011, 16:55

Also mit dem H1 kannst du echt nichts falsch machen.
Meine Empfehlung ist dafür aber noch ein Windfell...ohne Windfell besteht 80% deines Materials nämlich nur aus Windrauschen. Kostet halt nochmal nen 20er...

Ich selbst hab ja eine HV30 von Canon. Die Kamera hat eine gute Tonsteuerung eingebaut, von daher hab ich selbst keinen Unterschied gemerkt ob mit Klinke oder ohne. Ist aber natürlich dann alles ne Frage der Einstellung am Mikrofon UND an der Kamera. Das ist aber kein Problem für mich, denn ich kann auch an meine HV30 den Kopfhörer anschließen, um den Ton abzuchecken.

Aber ansonsten find ich das garnichtmal so zeitaufwändig das zu synchronisieren!
Die Arbeit lohnt sich zumindest...

Wie das jetzt aber bei deiner 550d ist, kann ich dir nicht beantworten. Kenn mich mit den VDSLRs sowieso nicht aus.
Wenn die 550d aber den Sound nochmal stark komprimieren würde, warum dann ein anderes mic kaufen, was ebenfalls dann mit klinke angesteckt wird? Das würde dann doch genauso komprimiert werden...

JakeSh.

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Dresden

Film/Foto-Setup: ME Super, F100, Blitzdings

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. März 2011, 21:39

Ob der Ton sehr stark von der Kamera komprimiert wird, kann ich dir auch nicht sagen, aber du kannst es ja ausprobieren.
Falls das der Fall sein sollte (krasse Komprimierung, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, außerdem kannst du noch viel mit Magic Lantern machen), nimmst du eben extern auf und synchronisierst Ton und Video. Das ist doch gar nicht so viel Aufwand.

Grüße

SandwichSkater

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Wohnort: Stade

Film/Foto-Setup: feifdeemagto

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. März 2011, 10:34

Also mit dem H1 kannst du echt nichts falsch machen.
Meine Empfehlung ist dafür aber noch ein Windfell...ohne Windfell besteht 80% deines Materials nämlich nur aus Windrauschen. Kostet halt nochmal nen 20er...

Ich selbst hab ja eine HV30 von Canon. Die Kamera hat eine gute Tonsteuerung eingebaut, von daher hab ich selbst keinen Unterschied gemerkt ob mit Klinke oder ohne. Ist aber natürlich dann alles ne Frage der Einstellung am Mikrofon UND an der Kamera. Das ist aber kein Problem für mich, denn ich kann auch an meine HV30 den Kopfhörer anschließen, um den Ton abzuchecken.

Aber ansonsten find ich das garnichtmal so zeitaufwändig das zu synchronisieren!
Die Arbeit lohnt sich zumindest...

Wie das jetzt aber bei deiner 550d ist, kann ich dir nicht beantworten. Kenn mich mit den VDSLRs sowieso nicht aus.
Wenn die 550d aber den Sound nochmal stark komprimieren würde, warum dann ein anderes mic kaufen, was ebenfalls dann mit klinke angesteckt wird? Das würde dann doch genauso komprimiert werden...
hast du material vom zoom parat?! bin gerade am überlegen ob ich mir das rode oder das zoom holen soll (von den ganzen youtube-videos hat mich das rode vom skatesound nicht soo überzeugt)
life we chose

Mike

Profi

Beiträge: 939

Wohnort: nähe Würzburg

Film/Foto-Setup: HV30, Velbon, Babydeath, zoom h1, CS5, C4D, ...

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. März 2011, 13:54

Jein...ich hab nen ersten Test, ja...aber dort hört man die Leistung von dem Teil noch nicht so stark raus, da das ganze für mich noch sehr neu war und ich nicht wusste ob der Soundpegel nun so passt oder nicht. Erstaunlich ist halt, dass man die Nebengeräusche überhaupt nichtmehr hat. Auf dem Video hier haben noch Kinder nebenan auf der Spielstraße gespielt. Gehört hat man sie auf dem Originalmaterial sehr stark, auf dem Zoom eigentlich garnicht. Schade dass ich das Rohmaterial nichtmehr drauf hab, sonst könnte ich nen Vergleich machen. Aber mal sehn ob ich demnächst Zeit dazu finde. Zudem muss ich auch sagen, dass der Boden in unserem Hinterhof ziemlich rough ist und dort normalerweise sogar das Filmerboard zu hören ist. Ich müsste wenn dann mal an nem Spot filmen gehen, wo der Boden auch halbwegs gut ist. Achja, bei dem Trick ab 0:10 hatte ich vergessen beim Zoom auf Aufnahme zu drücken :) Ist der Originalsound der HV30 (welcher ja nichtmal so schlecht ist) Hab das H1 hauptsächlich für meine gs320 gekauft!



SandwichSkater

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Wohnort: Stade

Film/Foto-Setup: feifdeemagto

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. März 2011, 20:14

jo schonmal n dickes danke. sound klingt gut!
wieviele minuten/stunden ton passen denn auf die speicherkarte vom zoom?
life we chose

Harry

Schüler

Beiträge: 90

Wohnort: Olpe/Köln

Film/Foto-Setup: GH3

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. März 2011, 22:04

jo schonmal n dickes danke. sound klingt gut!
wieviele minuten/stunden ton passen denn auf die speicherkarte vom zoom?
Ich hab ne 2gb Karte drin. Damit kann Ich ca. 1Std 45min aufnehmen im WAV Format, 48KHz/24Bit

Im MP3 Format deutlich mehr....



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz