Du bist nicht angemeldet.


Willkommen im RollbrettMedia Forum, der größten Skateboard-Media Community Deutschlands. Registriere dich jetzt und und nutze so alle Vorteile der kostenlosen Mitgliedschaft.
  • Lade deine Clips und Fotos hoch und ernte ehrliche Kritik
  • Diskutiere mit anderen Fotografen und Filmern über fachspezifische Themen und etwickel dich so weiter
  • Bleibe immer up to date über das was im fancy Skatebizz gerade los ist - nicht

Falls du dich bereits registriert hast, kannst du dich hier einloggen.

Fabi95

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Hochdorf

Film/Foto-Setup: Canon 60d 50mm 1.8 II 430 EX II

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 8. Mai 2011, 09:14

canon 60d oder 7d ?

Moin
Ich möchte mir demnächst eine neue Kamera kaufen mit der ich vorhabe sehr viel zu filmen,
und wollte deshalb fragen ob jemand Erfahrungen mit der Canon 60d oder der 7d gemacht hat

Beiträge: 1 063

Wohnort: München

Film/Foto-Setup: canon

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:08

+ 7d gehäuse sehr stabil und hitzebeständiger
+ 7d ist fotomässig meine ich besser

+++ 60d wer wie mit jeder anderen filmkamera lines mit fisheye filmen will kann das mit handle und klappbildschirm sehr bequem tun

ansonsten sind sich die kameras filmmässig ähnlich..manuelle tonsteuerung meine ich müsste die 7d auch haben?!

3

Sonntag, 8. Mai 2011, 12:27

ich hatte die 7d und bin auf die 60d umgestiegen, vor allem beim filmen wird man damit glücklicher! das klappdisplay macht einiges aus! ansonsten ist sie natürlich auch zum fotografieren eine super kamera und steht der 7d im wesentlichen in nichts nach. von mir also klare kaufempfehlung für die 60d!

4

Sonntag, 8. Mai 2011, 13:56

zum filmen ist die 60D definitiv komfortabler! die 7D ist fototechnisch nicht unbedingt besser, sondern einfach funktionsreicher und wertiger. der sensor ist der selbe, da tut sich nicht viel bei der bq. jedoch unterscheiden sich glaub ich die prozessoren und halt die einstellungs details.
das die 60D bei lines einen vorteil brinngt ist meiner meinung nach quatsch, denn VX1000 usern geht es auch nicht besser und auch die bekommen lines ohne probleme hin. auch ich habe bei meiner DVX selten den lcd ausgeklappt, da man durch den sucher einfach ein besseres beurteilungsvermögen hat und sich bei lines lieber auf die kameraführung konzentrieren sollte, als auf den bildausschnitt.
nichtsdestotrotz würde ich beim filmen auf jeden fall die 60D vorziehen. schwenkdisplay ist einfach gut.
die 60D ist jedoch etwas kleiner als die 7D und ich persönlich, mit normal großen händen, finde die 7D schon recht kompakt (um nicht zu sagen klein) ohne BG.
zum fotografieren absolut ok, beim filmen bin ich jedoch größeres gewohnt und fühle mich deshalb etwas verloren, wenn ichmit der 7D filme. ein BG bei der 60D ist mit sicherheit ein gutes add on beim freihand filmen.
cya dask

SimonA.

Profi

Beiträge: 1 474

Wohnort: Pfaffenhofen

Film/Foto-Setup: 5dMKII 550d Fisheye Tele Blitz

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Mai 2011, 17:46

wenn du mehr filmen willst 60d
ist ja auch billiger :)
‎"i'm like a red bandana. i'm always on the top of the game!"
www.simonapfl.tumblr.com

6

Donnerstag, 9. Juni 2011, 22:20

Oder du nimmst bisschen mehr Geld in die Hand und hohlst dir ein Camcaddie (oder baust dir selber ein Handle) und hohlst dir, so wie ich mir das gemacht hab, ein Lilliput Field Monitor..
Dann sieht das ganze so aus:

http://www.camcaddie.com/_productShots/2427128.jpg

Lilliput field monitore kommen aus china und ich hab meinen für 150euro und noch ein bissel versandkosten bekommen.
Sind richtig gut, farben sind echt top..
Also Monitor + Handle halt nochmal min. 200Euro..dafür ischs dann aber top, weil lines mit nem 7" externen display zu filmen...ein traum!!!

blabla...

Schüler

Beiträge: 115

Wohnort: winterthur / schweiz

Film/Foto-Setup: 60d mit objektiven

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2011, 22:40

wenn du vor allem filmen willst, dann nimm die 60d.
der aufpreis für die 7d lohnt sich nicht, ausser du brauchst aus irgendeinem grund unbedingt full hd ausgabe über hdmi.
investiere das gesparte geld in objektive. (hast du wohl auch schon oft gelesen)
von der movie funktion her sind die kameras wie gesagt identisch. (manuelle tonsteurung hat die 7d nicht soweit ich weiss)

8

Sonntag, 12. Juni 2011, 17:34

das camcaddie ding sieht aber arg nach linksdrall aus.

9

Montag, 13. Juni 2011, 12:17

da muss noch n bleiklotz an die rechte seite! dann geht das fix und du kannst jedem sagen das wär dein zoom h4n recorder

Fabi95

Schüler

Beiträge: 72

Wohnort: Hochdorf

Film/Foto-Setup: Canon 60d 50mm 1.8 II 430 EX II

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 7. September 2011, 14:49

danke an alle
ich hab mir die 60d gekauft und bin sehr zufrieden auch was das fotografieren an geht
gruß fabi



Ähnliche Themen

Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz