Du bist nicht angemeldet.


Mathis Giebeler

unregistriert

1

Mittwoch, 14. August 2013, 20:33

Welcher Hack für GH2?

Moin,

Hab jetzt endlich meine GH2 und bin jetzt auf der suche nach dem richtigen Hack. Vieleicht hat ja schon einer von euch Erfahrung und kann mir da nen bisschen weiter helfen. Wäre ganz gut, wenn mir einer die Unterschiede zwischen dem Driftwood und dem Flow Motion Hack nennen könnte und welcher besser geeignet ist.

LG Mathis

Mathis Giebeler

unregistriert

2

Sonntag, 18. August 2013, 20:33

kennt sich irgendwer damit aus?

ANfilmsHH

Fortgeschrittener

Beiträge: 409

Wohnort: Hamburg

Film/Foto-Setup: 5D Mark III - HMC 151

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. August 2013, 16:21



Hier wirste bald ein Tutorial bekommen! Ist mir gerade in die Quere gekommen, vielleicht wird es dich ja weiter bringen!

Stiffla

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Wien/NÖ

Film/Foto-Setup: Panasonic GH3/GH4

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. August 2013, 09:50

Hi

Flowmotion ist failsafe und hat moderate Bitraten und ordentlicher Qualität zwischen 40-60Mbit/s im HBR Modus. Durch diese Bitraten kannst du auch billige Class 10 Transcend Karten verwenden und wirst keine Probleme haben.

Driftwoods Patches kitzeln noch einiges durch ihre Optimierung aus der GH2 heraus und bei deren sehr hohen Bitraten brauchst du dann schon die 64 GB 95MB/s SDXC Karten um ohne Probleme filmen zu können.

Meine Erfahrung mit den Patches:
Flowmotion hat mir freude bereitet und hab sehr viel damit gefilmt, aber seit Moon T5 und jetzt Moon T7 bleib hab ich mich für Driftwoods Patches entschieden. Man kann darüber diskutieren ob die Patches was bringen oder nicht....aber der Qualitätsunterschied ist ohne Zweifel sichtbar für mich.

Greetz
Stiffla
Vimeo Channel

Panasonic Lumix GH4 | Panasonic Lumix GH4 | Panasonic H-VS014140E | Pancake 20mm | Walimex 7,5mm | Olympus Zuiko 12mm | Olympus Zuiko 45mm | Came 7000 3 Axis Brushless Gimbal |Glidecam HD-2000 | Manfrotto 055XDB Stativ und128RC Neiger | Proaim 2ft slider | Proaim 6" Cage | Proaim Follow Focus

Mathis Giebeler

unregistriert

5

Mittwoch, 21. August 2013, 20:22

Danke für die Antwort. Also meinste, dass es es wert ist in die SD zu investieren? Das Beispielvideo sah ja schonmal echt hammer aus!

Mathis Giebeler

unregistriert

6

Mittwoch, 11. September 2013, 16:51

Hab mich jetztz dafür entschieden die SD zu kaufen und hab den Moon T7 hack drauf und muss sagen, dass ich sprachlos bin! Das Geld lohnt sich defenitiv und man bekommt noch so viel mehr aus der Kamera raus!



Kontakt Impressum Nutzungsbedingungen Datenschutz